• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

    Hallo bei mir passte der Abstrich und die Blutwerte nicht. Nun bekam ich eine Gebärmutterspiegelung und es wurde Gebärmutterhalskrebs festgestellt, wurde ein stück entnommen und eingeschickt. Nun wurde mir dazu geraten den Gebärmutterhals zu entfernen? Ich habe total Angst davor, ich möchte doch noch Kinder und wie lief das bei Euch ab? Könnt ihr mir vielleicht eure Erfahrung mitteilen? Wie lange wart ihr krank, habt ihr ohne Gebärmutterhals Kinder bekommen?

  • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

    Hallo,

    es kommt in dem Fall ganz darauf an, wieviel Gewebe entfernt werden muss. Je nach dem kann eine nachfolgende Schwangerschaft durchaus problemlos möglich sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

      Ist es üblich dass 2 wochen nach der Gebärmutterspiegelung der Gebärmutterhals dann entfernt wird? Habe soviel Angst. Wie lange bin ich da vermutlich arbeitsunfähig?

      Kommentar


      • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

        Eine solche Notwendigkeit ist je nach Befund durchaus möglich. Ich würde dabei von einer AU von 7 bis 10 Tagen ausgehen.

        Kommentar



        • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

          Mir wurde irgendwas von C3 gesagt, aber im Internet lese ich immer bei C3 dass da nur ausgeschabt und eine kegelförmige entfernung gemacht wird. Warum wird bei mir gleich der komplette Gebärmutterhals entnommen? Was hat das für nachteile wenn man keinen Gebärmutterhals mehr hat? Wäre sehr lieb wenn Sie noch einmal antworten würden. Vielen Dank im Voraus

          Kommentar


          • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

            Hallo,

            üblich wäre in dem Fall eine sog. Konisation, bei der eine solche, kegelförmige Gewebeentnahme durchgeführt wird.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

              Und wann wird der Gebärmutterhals entfernt? Warum wird das bei mir gemacht, wenn es C3 hieß. In welchen STadium müsste ich eigentlich sein? Es wurde nun auch ein MRT angeordnet. Das wird morgen sein. Warum das? Ich bin so verwirrt.

              Kommentar



              • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                Können Sie mir vielleicht sagen, wie lange ich nach einer Gebärmutterhalsentfernung nicht heben darf oder mich nicht zu sehr anstrengen? meine Chefin fragte mich heute ob ich einschätzen kann wie lange ich da krank sein werde, weil ich Erzieherin in einer Krabbelstube bin und den ganzen Tag kinder tragen muss...

                Kommentar


                • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                  Hallo,

                  nach 4 Wochen sollte keine Schonung mehr notwendig sein. Das Vorgehen bei der OP hängt eben ganz von der Ausdehnung der Zellveränderungen ab.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                    Vielen Dank für die Antwort, heute hatte ich ein Arzt Gespräch, nun wurde gesagt ich soll wahrscheinlich einige Tage nach der op eventuell 15 Bestrahlungen machen? Ist das normal!?! Ich hab Angst!!! Mit Bestrahlungen fall ich deutlich länger aus!!!

                    Kommentar



                    • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                      Das hängt wie gesagt ganz von dem bei der OP erhobenen Befund ab.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                        Wenn ich direkt nach der op diese Bestrahlungen beginnen muss, denken Sie ich kann während der Bestrahlungen zur Arbeit gehen? Oder wie lande muss ich da mindestens zu Hause bleiben ?

                        Kommentar


                        • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                          Für die Dauer der Behandlung sollten Sie mit der Arbeit aussetzen.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar


                          • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                            hey katanga hatte grade meine op hinter mir , wenn du magst kannst du dich gern mal melden. hast du schon einmal etwas von einer Dysplasiesprechstunde gehört? Dies wurde mir nämlich auch nicht vor meiner Op gesagt ?

                            Kommentar


                            • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                              https://www.onmeda.de/video/frauenge...asie-v268.html

                              Kommentar


                              • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                Hallo Mona, nein von der Sprechstunde habe ich noch nichts gehört. Mir wurde nun auch mein Gebärmutterhals entfernt. Nun bekomme ich 25 Bestrahlungen und eventuell im Anschluss 6x Chemo. Brauchtest du das auch?

                                Hallo Hr.Dr. Scheufele., ist es normal dass ich erst 25 Bestrahlungen bekomme und im Anschluss 6x chemo?? Warum ist das so?? Ich habe vor ab 13.1 wieder zu arbeiten (wenn ich es körperlich schaffe während der bestrahlungen) aber bei einer chemo kann ich ja dann nicht arbeiten oder? Mein behandelnder Arzt hat mich leider sehr schlecht aufgeklärt

                                Kommentar


                                • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                  Juhu, nein bei mir war das so. Ich war bei der Vorsorge und bekam zunächst einen Brief das dort wohl etwas nicht stimmt. Ich rief dort ab und sie sagten mir, das es nix sei und sie müssten mir das nur schreiben.ich solle jedoch in 6 Monaten wiederkommen. Also ich hatte null Ahnung was das sein könnte und machte mir auch keine sorgen. Nach dem 2 ten Abstrich dann der Schock, so schnell wie möglich operieren. Ich dachte ich falle um... nun sie meinte ich solle doch keine Angst haben es sei ne Vorstufe von Krebs etc., nach der op sei ich geheilt... ich wurde nun am 5.12 operiert, am Krankenbett meinte. Sie noch, alles gut verlaufen, es sei nicht viel gewesen und das Gewebe sah gut aus.. ja nach einer Woche dann der Schock das laborergebnis sei sehr schlecht und ich solle dann in 4- 6 Wochen nochmals unters Messer weil da wohl noch Reste vorhanden sein könnten... das aber wollte ich nicht hinnehmen , ich bin so jung und möchte Kinder.... ich habe mir im inet nun einen gyn gesucht um mir eine zweitmeinung zu holen.

                                  Kommentar


                                  • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                    Dort erfuhr ich erstmals von dieser Dysplasiesprechstunde und einer kolposie oder wie das heisst dort wird der Gebärmutterhals mit einer Essig Essenz eingefärbt und man kann genau schauen welche stellen dort betroffen sind. Denn bei jungen Leuten sollte gerade wenn man noch kinder mag nicht sofort zum Messer gegriffen werden...

                                    Kommentar


                                    • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                      Guten morgen, Ja ich hatte diese kolposie oder wie man es schreibt. Leider reichte es nichtmehr aus.. Nun Entfernung gebärmutterhals ... Und 25x Bestrahlung.. Nun habe ich Erfahrung dass man nach Bestrahlung kein Kind mehr bekommen kann... Ich bin 25 und mein Mann und ich im totalen Kinderwunsch .... Frag mich wie ich das verkraften soll. ....

                                      Kommentar


                                      • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                        Guten morgen, das kann ich mir echt gut vorstellen... woher kommst du wenn ich fragen darf? Kann mir auch Nr pm schreiben. Hier im forum unter der Kategorie Krebs gibt es auch einen Dok der sich auf Gebärmutterhals spezialisiert hat, viell schreibst du ihn auch mal?lg

                                        Kommentar


                                        • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                          Ich habe selbst kurze Zeit in einer onkologischen Praxis gearbeitet, will jetzt nichts falsches sagen, aber ich glaube nicht das man wegen der Bestrahlung keine Kinder bekommen kann. Vielleicht die erste Zeit nicht , ich denke das du da genau nachhaken solltest.

                                          Kommentar


                                          • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                            Herr dr. Wurst meinte man kann bei der Bestrahlung der gevärmuttergegend keine Kinder mehr bekommen. Dass ist der Arzt des Forums gebärmutterhalskrebs.

                                            Kommentar


                                            • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                              Was hat die Bestrahlung für Nebenwirkungen? Ich bekomme 25 Bestrahlungen. Möchte aber während dieser Zeit arbeiten gehen,

                                              Kommentar


                                              • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                                Hallo,

                                                das Ausmass der notwendigen Behandlung richtet sich nach der jeweiligen Ausdehnung des Befundes. Die Eierstöcke können durch die Bestrahlung so beeinträchtigt werden, dass keine Schwangerschaft mehr möglich ist. Ratsam wäre daher, vorher Eizellen entnehmen und konservieren zu lassen. Während der Bestrahlung würde ich von der Arbeit abraten.

                                                Gruss,
                                                Doc

                                                Kommentar


                                                • Re: Gebärmutterhalskrebs, entferung? Vielleicht auch Antwort von Ihnen Herr Dr.

                                                  Vielen Dank für die Antwort. Ich bekomme seit einigen Tagen nun Bestrahlung und mir wurde gesagt ich Sollte auf Kohlenhydrate verzichten. Stimmt das wirklich ??? Denn das ist fast unmöglich.

                                                  Kommentar