• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Sodbrennen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Sodbrennen

    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob es die Wirkung der Pille beeinträchtigt, wenn man nach Einnahme der Pille Sodbrennen bekommt. Dies ist mir nämlich heute passiert. Und zwar eine halbe Stunde nach Einnahme.
    Dies habe ich immer wieder mal. wenn das Sodbrennen stark war, habe ich auch schonmal vereinzelt eine nachgenommen. Aber ich frage mich, ob das tatsächlich notwendig ist.

  • Re: Pille und Sodbrennen


    Hallo Marina,

    nein, durch Sodbrennen wird die Pillenwirkung nicht gefährdet.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille und Sodbrennen


      Hallo,

      nein, das Sodbrennen ist wirklich egal. Solange du die Magensäure wieder runterschluckst, besteht hier keine Gefahr (weil kein Erbrechen) und nicht die Notwendigkeit einer Doppeleinnahme.

      Kleiner Tipp: Ich hatte eine zeitlang öfters Magensäure durch Sprudelwasser. Dadurch, dass ich nun tagsüber stilles Wasser trinke und abends Sprudelwasser, hat sich das Problem bei mir komplett aufgelöst und ich habe kein Sodbrennen,etc. mehr.
      Vielleicht kannst du auch so etwas ausprobieren.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen,

      Ilithya

      Kommentar


      • Re: Pille und Sodbrennen


        Vielen Dank für die klare Antwort. ich habe jetzt erst entdeckt, daß schon viele andere vor mir ähnliche Fragen in bezug auf Pille und Sodbrennen hatten.

        Ich hoffe ich bekomme das Sodbrennen wieder in den Griff. Und vielen Dank für den Tipp.

        Kommentar



        • Re: Pille und Sodbrennen

          Hallo, och hatte vor einigen Tagen ca 2-3h nach Einnahme der Microgynon 2x Sodbrennen, habe es allerdings nicht ausgespuckt. Demnach ist die Wirkung nicht verloren gegangen,oder? Was wäre, wenn ich die Säure ausgespuckt hätte? Zählt das zum Erbrechen?

          Kommentar


          • Re: Pille und Sodbrennen

            Hier bleibt die Pillenwirkung erhalten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar