• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Öffentliche Bädernutzung nach Bakterieninfektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Öffentliche Bädernutzung nach Bakterieninfektion

    Lieber Doc,
    Anfang Juli wurde mir per Bauchschnitt die Gebärmutter entfernt. Sechs Wochen nach der OP wurde eine Bakterieninfektion festgestellt, die mit Vagimid vaginal N bekämpft wurde. Die Beschwerden wurden danach auch deutlich besser. Erst 9 Wochen nach der OP gingen die Fäden ab. Seit dem geht es mir gut (von den Befindlichkeitsstörungen im Narbenbereich mal abgesehen). Nun will ich gern einen Badeurlaub in einem Thermalbad antreten. Besteht eine erhöhte Infektionsgefahr in öffentlichen Bädern nach so einer OP mit der anschl. Infektion? Ist es gar zu zeitig für die Nutzung eines öffentlichen Bades? Bitte geben Sie mir einen Rat.

    Vielen Dank und liebe Grüße von Tine.


  • Re: Öffentliche Bädernutzung nach Bakterieninfektion

    Hallo Tine,

    keine Sorge, nach diesem Zeitraum ist ganz sicher nicht mehr von einem Infektionsrisiko auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar