• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

blutungsstörungen oder was soll das sein? 1.tablette

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blutungsstörungen oder was soll das sein? 1.tablette

    blutungsstörung oder was soll das sein oder was kann ich tun SORGEN Gestern, 15:52 Gl Blutungsstörung oder was soll das sein was kann ich tun? FRAGE Gestern, 15:55 Zitat: Hallo lieber doc ich hab ja schon geschrieben das ich vor ca 3 wochen leichten hell braunen ausfluss bekommen hab und dann 7 tage lang meine regel hatte danach ging es aber direkt weiter mit braunem schleim aber estwas mehr als vorher das ging dann 4 tahe lang und dann hat das vom einen tag auf den anderen aufgehört dann war es 5 tage weg und ich hatte ganz normal wie immer weißen durchsichtigen oder weiß milchigen ausfluss.... aber dann am 19. hatte ich wieder etwas blut im ausfluss und dann wieder braunen schleim bis heute und heute ist der schleim nimmer braun sondern wieder durchsichtig mit großteils blut viel blut o.0 Wie gesagt bin ich 14 und hatte erst 4 mal meine regel.... der schleim riecht auch nicht komisch und es brennt juckt oder tut mir auch nichts weh Ich würd jetzt gerne wissen ob das normal is? Was ich dagegen machen kann? Auf was ich achten muss und ab wann ich einen arzt aufsuchen sollte ? Wie lange das noch so gehen kann? ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hallo, es kann sich dabei um eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung handeln. Abhilfe kann dann die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates schaffen, z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke. Gruss, Doc -------------------------------------------------------------------------------------------- Lieber doc ich mach mirjetzt langsam sorgen und bitte um beantwortung ALL dieser fragen 1. Der ausfluss ist jetzt viel stärker geworden und ich verwende jetzt eine ganz dünne binde da ist jetzt immer recht viel dunkel brauner schleim drin aber wenn ich mich auswische ist immer roter schleim auf dem klopapier ist das wirklich normal? 2. Auf welche symptome sollte ich achten? Und wann sollte ich zum arzt? 3. Wenn ich mir morgen das agnucaston geholt hab wie lang soll ich das dann nehmen? 4. Woher weiß ich das es wirklich nur eine blutungsstörung ist und nichts schlimmes? Stichworte: - Melden Zitat Dr. Scheufele Dr. Scheufele Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 50691 #2 Gestern, 17:25 Hallo, wie gesagt ist dabei von keiner ernsten Ursache auszugehen, warten Sie den Verlauf ab. S ... mehr ... ----------------------------------------------- Hay doc Ich hab vor ca. Zwei bis drei stunden meine erste tablette genommen und jetzt kan grad eben ein riesen batzen blut nur etwas schleimig und wirklich in der menge das eine slip einlage nur grade noch halten konnte Kann das mit der tablette zsm hängen? Oder ist das eher beunruhigend? Oder könnt es sogar meine nächste regel sein?


  • Re: blutungsstörungen oder was soll das sein? 1.tablette

    Hallo,

    Sie sollten weiterhin den Verlauf abwarten. Nur wenn die Blutung in dieser Stärke länger als 10 Tage anhalten sollte, wäre eine Kontrolluntersuchung ratsam.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar