• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PMS

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PMS

    Hallo,
    mein Frauenarzt würde mir gern wegen meinen Zyklusbeschwerden (PMS) die Pille verschreiben.
    Ich brauch allerdings kein Verhütungsmittel mehr, da unsere Familienplanung abgeschlossen ist und mein Mann sterilisiert ist.
    Haben Sie einen anderen Tip für mich? Homöopathisch oder pflanzlich?
    Wenn nicht - gibt es vielleicht eine "leichte" Pille mit möglichst wenig Hormonen?
    Was würden Sie mir empfehlen?

    Ich bin 32 Jahre alt.

    Vielen Dank


  • Re: PMS

    Hallo,

    man kann in dem Fall auf pflanzlicher Basis ein Mönchspfefferpräparat anwenden, z.B. Agnucaston (rezeptfrei in der Apotheke).

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: PMS

      Danke für ihre Antwort. Dann werd ich das mal versuchen.
      Was wäre z.B. eine "leichte" Pille?

      Kommentar


      • Re: PMS

        Eine leichte Pille enthält 20 Mikrogramm Östrogen, wie z.B. Yasminelle.

        Kommentar