• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille, Antibiotikum und Abführmittel, Wechselwirkung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille, Antibiotikum und Abführmittel, Wechselwirkung?

    Hallo Liebes Team,
    ich nehme seit gut einem Jahr die Pille Asumate 20.
    Montag hatte ich GV und nur mit der Pille verhütet.
    Nun habe ich eine Blasenentzündung bekommen und soll das Antibiotikum Cotrim nehmen.
    Zu dieser Blasenentzündung kommt nun aber auch eine sehr unangenehme Verstopfung hinzu.
    Meine Frage ist nun, ob sich Dulcolax auf das Antibiotikum und die Pille auswirkt oder ob die Kombination der drei Medikamente die
    Wirkung der Pille beeinflusst?
    Können sich auch abführende Lebensmittel wie Trockenpflaumen auf die Pille auswirken?


  • Re: Pille, Antibiotikum und Abführmittel, Wechselwirkung?

    Hallo,

    in diesem Fall ist nur durch das Antibiotikum von einer Beeinträchtigung der Pillenwirkung auszugehen. Sie sollten daher während der Anwendung und bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge danach zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar