• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Blutungen nach Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Blutungen nach Periode

    Hallo,

    ich bin 29 und nutze schon seit Jahren Nuva Ring. Bisher hatte ich nie Abweichungen von meinem Zyklus- ich konnte die Uhr danach stellen wann die Blutungen anfangen und wann sie aufhören. Bis Sonntag, dem letzten Tag meiner Peroide lief alles ganz normal. Doch seit Montag hat sich die Blutung dann verändert. Das Blut ist nicht dunkel und bröckelig, so wie es normal ist am Ende der Periode, sondern es handelt sich um frisches, rotes Blut. Ich habe das Gefühl die Blutungen treten in intervallen auf- manchmal ist es stärker, manchmal schwächer. Heute morgen hatte ich dann einen Termin beim Frauenarzt. Auf dem weg dort hin blutete es auf einmal so stark, dass innerhalb von 10 minuten der neue Tampon und meine Hose durchgeblutet waren. Nachdem ich die Situation geschuldert hatte, wurde ich durch abtasten und Ultraschall untersucht. Der Arzt sagte, er könne keine anomalien festtellen- sah allerdings auch Zysten an meinem Eierstock, die er aber nicht in Verbindung mit dem Fall bringen wolle. Er sagte schließlich dass das wohl nur ein Zufall sei und schon sicher bald vorbei sein würde. Er ging dabei auch nicht darauf ein, dass es sich um firsches Blut handelt. Ich bin trotzdem ziemlich beunruhigt und wüsste gern, ob ich noch einmal einen anderen Arzt aufsuchen soll, oder erst einmal abwarten soll. Was könnte das sein?
    Vielen Dank für Ihre Hilfe!


  • Re: Starke Blutungen nach Periode

    Hallo,

    keine Sorge, solche Abweichungen der Blutung vom Gewohnten können durch vielerlei Einflüsse auftreten, warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar