• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

"wässriger" ausfluss beim mann

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "wässriger" ausfluss beim mann

    Hi,
    hab mal eine Frage. Und zwar: Hatte gestern mit meiner Freundin GV.
    Anschließend folgte der Gang zur Toilette. Nach dem urinieren und abschütteln fuhr ich mit den fingern vom penisschaft nach vorne zur eichel und hatte eine art "wässrigen" ausfluss. Es roch nicht nach urin. Was könnte das gewesen sein?



    Ansonsten fiel mir schon ne weile auf, dass meine erektionen hin und wieder probleme machen und mein strahl beim urinieren nicht immer so kräftig ist.



    Gibts da irgendwie einen Zusammenhang bzw lässt das auf was schließen?



    Danke schonmal.



    Viele Grüße


  • "wässriger" ausfluss beim mann


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: "wässriger" ausfluss beim mann


      Die Prostata ist die Ursache... Sie produziert das Sekret und ist auch für die Abriegelung in Richtung Blase verantwortlich.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • Re: "wässriger" ausfluss beim mann

        Hallo, das Thema ist zwar schon ein bisschen älter wollte aber nochmal einen Rat wissen. Meine Geschichte dazu: Hatte ungeschützten sex mit einer Frau. Danach wegen Lymphknotenschwellung Antibiotika bekommen. Nach paar Wochen diagnostizierte mein Urologe einen Pilz der bahandelt wurde. Harnröhrenabstrich war negativ auf tripper, pilze und chlamydien laut arzt. Vor einer Woche hatte ich eine Entzündung am Auge und musste wieder Antibiotika per augentropfen nehmen. Seitdem habe ich einen klaren glassigen Ausfluss aber nicht Morgens sondern im Laufe des Tages nach dem urinieren. Habe dabei keine Schmerzen. Könnte wieder ein Pilz sein oder? Bitte un Rat am besten auch ärztlich. Besten Dank

        Kommentar



        • Re: "wässriger" ausfluss beim mann

          Bitte die Frage im Forum "Männergesundheit" stellen. Vielen Dank.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar