• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

starke Blutung seit 9 Tagen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starke Blutung seit 9 Tagen

    Hallo

    ich habe seit vorletzten Freitag 22. April meine Periode, an diesem Tag habe ich begonnen die Pille Yasminelle anzufangen, da bei mir das PCO Syndrom diagnostiziert wurde und ich ständig ovarailzysten habe, welche bauschmerzen verursachen. Seit Beginn der Periode ist die blutung sehr stark und wird nicht weniger. Ich hatte schon immer länger meine Periode ca. 8 Tage, aber es hat sich immer die Stärke verändert also die ersten 2 Tage stärker und dann ging es deutlich schwächer weiter und jetzt ist meine Periode immer noch so stark wie sonst am anfang, schleimhautfetzen lösen sich auch fast täglcih mit ab. Zudem habe ich auch täglich sehr starke Unterleibsschmerzen, sonst habe ich das so stark an einem Tag meiner Regel, jetzt ist es laufend - aufgrund der ovarialzystne hatte ich die letzte zeit häufig bauchschmerzen, während der periode waren diesei memr stärker - aber diesmal sind sie nochmal um eniges stärker. Kann das von dem PCO kommen? Sollte ich wenn die Blutung weiterhin nicht leichter wird zu meiner Frauenärztin gehen? Ich hatte die letzte Zeit ständig Ovarialzysten am re. Eierstock, kann das auch damit zusammenhängen?
    Im Februar wurde bei mir ja eine laparoskopie von meinem früheren Frauenarzt gemacht, da sah wohl alles in ordnung aus. Ich wechselte dann aber zu meiner jetzigen frauenärztin diese stellte dann ein paar tage nach dem op fest das ich Ovarialzysten habe - und diese für meine immerwiederkommenden unterleibsschmerzen verantwortlich sind, und ein mrt ergab multizystische ovarien, daraufhin wurde eine hormonbestimmung gemacht diese ergab ein pco syndrom.
    Ich bin 18 Jahre und hatte noch keinen geschlechtsverkehr, alos eine Fehlgeburt o.ä. kann es ja nicht sein... Ich habe nun echt schon angst...

    Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar.

    Viele Grüße

    sweeta

  • Re: starke Blutung seit 9 Tagen


    Hallo sweeta,

    das Blutungsproblem wird in diesem Fall eher durch die Pille als durch die Zysten verursacht. Dies ist dabei meist nur auf die ersten Anwendungsmonate beschränkt, bei so starker Blutung sollte man dabei aber dennoch nicht länger als 10 Tage abwarten, da sich sonst der Blutverlust negativ bemerkbar macht. Bitte suchen Sie daher zu Beginn der nächsten Woche die Frauenärztin auf, wenn bis dahin keine Besserung eintritt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar