• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe - Aminkolpitis oder Trichomonaden?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe - Aminkolpitis oder Trichomonaden?

    Guten Tag,

    ich war heute zur Routineuntersuchung bei meiner Frauenärztin. Ich habe erwähnt, dass ich Schmerzen beim sowieso nach dem Geschlechtsverkehr habe und mein Partner Probleme beim Eindringen. Außerdem werde ich nicht so richtig feucht. Ansonsten habe ich keinerlei Beschwerden, also keinen Ausfluss, unangenehmen Geruch oder dergleichen. Meine Ärztin stellte im Abstrich Bakterien fest und verschrieb mir Arilin Zäpfchen. Zudem bekam ich ein Rezept (selbst zu zahlen) für Doederlein Vaginalkapseln, die ich nach der Behandlung mit Arilin nehmen soll und auch mal nach dem Verkehr. Als ich das Rezept für Arilin eingelöst habe, war ich etwas geschockt, da dieses Präparat auch gegen Trichomonaden eingesetzt wird. Meine Ärztin sprach aber nur von "Bakterien" und erwähnte auch nichts von einer Mitbehandlung meines Freundes oder dass wir Kondome benutzen sollen. Ich gehe also davon aus, dass ich eine Aminkolpitis hab und KEINE Trichomonaden, ist das korrekt? Man soll die Zäpfchen 6 Abende hintereinander anwenden, jedoch bekomme ich am Mittwoch meine Periode. Soll ich nun heute dennoch mit der Behandlung beginnen, es wären dann nur 5 Tage. Oder sollte ich lieber bis nach der Periode warten? Ich bin gerade etwas ratlos, zumal die in der Beilage aufgeführten Nebenwirkungen sehr heftig sind (meine Ärztin behauptete aber, die Zäpfchen wären gut verträglich). Bin übrigens 28 Jahre alt und verhüte mit der Pille (Valette).

    Danke für Ihre Hilfe.

    Viele Grüße

  • Re: Hilfe - Aminkolpitis oder Trichomonaden?


    Hallo,

    ob Sie eine Aminkolpitis oder Trichomonaden haben, kann ich Ihnen nicht sagen - allerdings würde ich mit der Behandlung heute noch anfangen.
    Gegen die Zäpfchen spricht aber nichts - die Nebenwirkungen müssen ja nicht auftreten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar