• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwache Regelblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwache Regelblutung

    Seit Beginn des Jahres habe ich (36 Jahre) plötzlich wieder monatlich meine Regelblutung. Allerdings recht schwach. Zumal ich die letzten 12 Jahre so gut wie nie meine Regelblutung hatte, es waren max. Schmierblutungen 1-2 x im Jahr. Ich habe trotz Pille meine Regelblutung nicht bekommen und mein FA meinte, da ich eh keinen Kinderwunsch habe, wäre es nicht so schlimm. Einen vernüftigen Hormontest könne man nur machen, wenn ich mehrere Monate keine hormonale Empfängnisverhütung benutzen würde. Da ich ohne Pille immer eine recht starke und schmerzhafte Regelblutung hatte und auch keinen Kinderwunsch habe, bin ich bei der Pille geblieben. Ich habe selbst mit Pille "Regelschmerzen" aber nicht so stark wie ohne. Woran kann es liegen, daß ich plötzlich wieder meine Regelblutung habe? Ich war nicht wirklich unglücklich ohne Regelblutung.

  • Re: schwache Regelblutung


    Hallo,

    Hormonveränderungen? Hormonschwankungen?

    Ich würde die Frage eher andersrum stellen: woran liegt es, dass ich keine Blutung habe? Denn der Normalfall wäre ja, dass in der Pillenpause eine Blutung einsetzt.

    Wenn Sie das Ausbleiben der Blutung aber nicht stört, sondern jetzt eher das Einsetzen, und ein Kinderwunsch nicht besteht, würde ich versuchen, die Pille im Langzeitzyklus zu nehmen - damit würden Sie das Einsetzen einer Blutung verhindern bzw. stark reduzieren.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar