• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwarzer Ausfluss...

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwarzer Ausfluss...

    Hallo,

    also, ich nehme seit August 2010 die Pille da ich meinen ersten festen Freund habe. Bisher hatte ich auch keine Probleme abgesehen von einer Infektion die sich ueber Monate hingezogen hat aber erfolgreich von meinem Arzt behandelt wurde.
    Anfang dieses Monats, ungefaehr 5 Tage nach dem Ende meiner Periode habe ich einen Tag vergessen die Pille zu nehmen.
    Ich bin jetzt genau eine Woche vor meiner naechsten Regelblutung (wonach ich schon immer die Uhr haette stellen koennen, seit ich 13 bin) aber habe jetzt seit ein paar Tagen immer wieder einen pechschwarzen Ausfluss. Es ist nur wenig, aber ich mache mir dennoch Sorgen.
    Da ich am 13. April erst zu einem Vorsorge Termin beim Arzt war und der nichts festgestellt hat mache ich mir Sorgen, dass ich ungewollt schwanger sein koennte und da ich erst 19 bin waere das nicht gerade was in meine Situation passt. Einen Test habe ich noch nicht gemacht da hier zur Zeit die Laeden wegen Ostern geschlossen haben.
    Koennte mir irgendjemand einen Raten geben?(8))

  • Re: Schwarzer Ausfluss...


    Hallo,

    einen Rat kann man Ihnen da schlecht geben - nur versuchen, Sie ein bisschen zu beruhigen.
    Solche Zwischenblutungen deuten nicht unbedingt auf eine Schwangerschaft hin, vielmehr können sie auch unter der Pille immer mal vorkommen. Die Gründe kann man nicht immer genau ausmachen - manchmal liegt es am Stress, an einer Veränderung im Leben, an Medikamenten, Krankheit....da gibt es so viel, was den weiblichen Zyklus beeinflussen kann.

    Sie hatten gerade erst die Vorsorgeuntersuchung, von daher müssen Sie sich da keine Sorgen machen.

    Warten Sie erstmal ab - in der kommenden Woche wird sicher ganz normal die Regelblutung einsetzen.
    Sie können die Pille jetzt wie gewohnt weiter nehmen, auch der Schutz bleibt von der Blutung unbeeinträchtigt.

    Sollte die Blutung nicht wie erwartet einsetzen, machen Sie einen Schwangerschaftstest.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar