• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pillendoppeleinnahme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pillendoppeleinnahme

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    Wieviele Doppeleinnahmen der Pillen muss man hintereinander haben dass mit einem evt. Wirkungsverlust der Pille zu rechnen ist? Sie schreiben ja immer dass der Körper sich eventuell an die höhere Dosis gewöhnen kann?

    Ich habe an 4 Tagen hintereinander die Pille doppelt genommen ( habe momentan so ein Reizhusten und jedes Mal nach der Pilleneinnahme hab ich stark Husten müssen und hatte dann Angst dass ich sie rausgehustet haben könnte)
    Reichen die 4 Tage hintereinander doppelt schon dass die Pille nicht mehr wirkt??? Oder erst nach 7 Tagen doppelt hintereinander??

    Und wenn ich die Pille mit einem halben Glas wasser nehme und bekomme sofort danach einen Reizhusten Anfall, kann die Pille dann rausgehustet werden oder ist die schon im Magen??

    Bin da immer total ängstlich.

    Danke und frohe ostern.

  • Re: pillendoppeleinnahme


    Hallo Johanna,

    ich würde, wenn Sie jetzt wieder auf Normaldosis reduzieren, zu 7 Tagen zusätzlicher Verhütung raten.

    Wenn Sie die Pille mit Wasser nehmen und danach husten müssen, ist die Pille - sofern Sie sie nicht mit aushusten - was Sie aber merken würden -, nicht in Gefahr.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar