• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Besonders starke Blutung durch Ergotamine?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besonders starke Blutung durch Ergotamine?

    Guten Tag!

    Ich nehme nun seit 5 Monaten die Pille Yaz von Bayer. Die letzten Pillenpausen hatte ich keine bis eine sehr leichte Blutung, vollkommen schmerzfrei und erst ab dem 3.-4. Tag für höchstens 3 Tage anhaltend.
    Diese jetzige Pause ist es jedoch anders, die Blutung setzte bereits am 2. Tag der Pause ein und ist nun seit 3 Tagen durchgehend extrem stark - ich muss nachts mehrmals aufstehen, um das Bett nicht einzusauen. Auch habe ich diesmal heftige Unterleibsschmerzen. So kannte ich es nur bevor ich mit der Pille begann und hoffte eigentlich, dass sich dieses sehr störende Problem mittels Pille nun erledigt hätte (wie es die vorangegangenen 4 Monate ja auch war).
    Ich habe die letzte Zeit öfters Ergotamine eingenommen - ich meine, etwas von einer Wirkung derer auf die Gebährmutter gelesen zu haben. Kann es damit zusammenhängen, dass das nun so viel stärker ist? Oder ist es ganz normal, dass es auch unter der Pille mal so schwankt?

    Ich danke Ihnen für Ihre Antwort!
    Grüße.

  • Re: Besonders starke Blutung durch Ergotamine?


    Entschuldigung, ich vergaß zu erwähnen: Es handelt sich um Dihydroergotaminmesilat.

    Kommentar


    • Re: Besonders starke Blutung durch Ergotamine?


      Hallo,

      von einem Zusammenhang der stärkeren Blutung mit den Ergotaminen gehe ich nicht aus, es kann unter der Pille immer mal zu solchen Veränderungen kommen. Sie sollten abwarten wie sich der weitere Verlauf gestaltet, bleibt das Problem auch in den nächsten Einnahmepausen bestehen, wäre an einen Pillenwechsel zu denken.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar