• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

eingeblutete zyste - tägliche schmerzen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eingeblutete zyste - tägliche schmerzen

    hallo

    und zwar wurde bei mir vor 2 wochen von meinen frauenarzt eine 5cm große eingeblutete zyste gefunde da ich schmerzen hatte hat er mich sofort ins krankenhaus überwiesen, die im krankenhaus sagten mir auch nicht mehr & da ich schon 3 wochen mit meiner regel drüber bin haben sie mir tabletten verschrieben (schwangerschaft kann ich ausschließen) & sie hattr mir auch noch gesagt wenn ich zu starke schmerzen habe so dass ich nicht mehr gehen kann oder so soll ich sofort ins krankenhaus kommen & dann müssten sie eine not op machen
    so nun komme ich zu meiner frage habe seit ca. 3 tagen ständige bauchschmerzen und ca. alle 5 min ein sehr starkes stechen im ul woran könnte das liegen ? ist das normal ? will mich nicht mit schmerzmitteln vollstopfen *gg*

    danke im vorraus für eine antwort

    lg

  • Re: eingeblutete zyste - tägliche schmerzen


    Hallo,

    ich würde das Ganze sicherheitshalber nochmal im Krankenhaus kontrollieren lassen - dann wird man sehen, ob die OP jetzt nötig ist. Man kann Sie ja nicht mit ständigen starken Schmerzen herumlaufen lassen.
    Und immer nur Schmerzmittel macht auch keinen Sinn.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: eingeblutete zyste - tägliche schmerzen


      danke für die schnelle antwort

      ja war am nächsten tag nochmal im krankenhaus wegen schmerzen & sie sagten sie wollen meine regel abwarten ob sie dann von alleine weggeht sonst wird eine op gemacht ausser die schmerzen sind überhaupt nicht mehr zum aushalten aber das mit aushalten is relativ bei mir hab halt so alle 5 - 10 min ein krampfhaftes stechen

      lg

      Kommentar


      • Re: eingeblutete zyste - tägliche schmerzen


        Naja, aber ein Stechen alle 5 - 10 Minuten ist doch sehr einschränkend im Tagesgeschehen, finde ich. Ich weiß nicht, ob man das haben muss...

        Ich würde doch vielleicht nochmal hingehen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar