• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unfruchtbarkeit ???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unfruchtbarkeit ???

    Guten Abend,

    ich habe zwei Fragen. Eine aktuelle und eine die sich im Jahre 2007 zugetragen hat.

    1. Dienstag war ich beim Frauenarzt, da ich einen Ausfluss habe und leichte Unterleibsschmerzen. Es wurde nur ein Abstrich gemacht und unter dem Mikroskop angeschaut. Alles ok. Noch Tastuntersuchung - ebenso ok. Nagut. Heute hat sich der Ausfluss aber verschlimmert, ist eher braun und "riecht". Habe dann mit dem FA telefoniert, morgen ist er nicht da und ich kann Montag wieder kommen. Aber es könnten doch auch Chlamydien sein ??? Der FA meinte, ich habe ja denselben Partner seit Jahren, da ist es sehr unwahrscheinlich ... nun gut. Kann ich das so hinnehmen? Reicht Montag aus?


    2. Da ich langsam aber sicher einen Kinderwunsch empfinde, denke ich oft an Ereignisse aus der Vergangenheit, da fiel mir ein, im Jahr 2007 war ich 2 Wochen im Krankenhaus wegen einer Urosepsis ... mehr weiß ich garnicht mehr. Blasen und Nieren waren entzündet. Meine Frage - war das nicht gefährlich bzw. konnte schon zur Unfruchtbarkeit führen?


    BESTEN DANK FÜR ANTWORTEN - ICH SCHÄTZE DIESES FORUM SEHR UND DIE ÄRZTE DIE KOSTENFREI ANTWORTEN!!!

  • Re: Unfruchtbarkeit ???


    Hallo,

    1) Ich würde eher morgen als erst am Montag nochmal zum Arzt gehen. Er wird dann wahrscheinlich durch erneuten Abstrich klären, worum genau es sich handelt und dann therapieren können.

    2) Dass da ein Zusammenhang zur Unfruchtbarkeit bestehen soll, kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich meine außerdem, dass Sie sich nicht schon im Vorfeld solche Sorgen machen sollten, sondern erstmal schauen sollten, ob es nicht im ganz normalen Zeitrahmen mit einer Schwangerschaft klappt.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar