• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zwischenblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zwischenblutung

    ich hatte am 19.3. meine regel (28 tage Zyklus) hätte diese aber einen tag später bekommen sollen. mein mann und ich haben letzte einpaar mal und am samstag 2.4 mit einander geschlafen. nun bin ich heute aufgewacht und hatte erneut eine blutung ganz leicht.
    eigentlich müßte ich am 16.4. meine regel wieder bekommen. kenne das nicht das ich zwischen durch blute kann das vom streß kommen oder was kann das sein. den bei all meinen anderen kindern hatte ich so etwas nicht. mir ist auch seid zwei drei tagen immer schlecht. und ich hab ziemlich streß weil ich mich gerade selbsständig mache

    hab bei arzt angerufen die meinten ich solle mir keine sorgen machen

  • Re: zwischenblutung


    Hallo,

    ich würde mir da auch keine Sorgen machen und erstmal abwarten.
    Solche Zwischenblutungen können tatsächlich vom Stress kommen - der weibliche Zyklus reagiert da mitunter recht sensibel.

    Auch die Übelkeit würde ich mehr auf den Stress schieben als auf eine eventuelle Schwangerschaft, worauf Sie ja eher anspielen. Für solche Anzeichen wäre es noch zu früh.

    Mehr als Abwarten können Sie im Moment eh nicht.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar