• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gelber Ausfluss

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gelber Ausfluss

    Hallo,
    ich habe seit ein paar Wochen gelblichen Ausfluss. Er ist von der Menge her normal, riecht nicht und ich habe keine Schmerzen oder Brennen. Zuvor hatte ich erst eine Behandlung mit Vagi Hex und Gynoflor, allerdings nur weil aufgrund einer Kontaktblutung ein Verdacht auf eine Entzündung oder so bestand, der sich nicht bestätigt hat (Abstrich auf Bakterien war i.o.). Ich wollte dann erst mal meine Regel abwarten und sehn ob er dann weg ist. Die Regel war jetzt letzte Woche ganz normal, hatte bis gestern noch eine Schmierblutung, aber heute war der Ausfluss wieder gelb, allerdings dunkler als erst. Vielleicht ist das ja auch noch etwas von der Regel...Ich muss dazu sagen, dass ich seit 4 Monaten eine neue Pille nehme (Cilest). Seit dem habe ich am Ende meiner Regel immer noch 2-3 Tage eine Schmierblutung, wodurch meine Regel länger anhält als früher.
    Kann der Ausfluss auch mit der neuen Pille zusammenhängen?
    Ich habe ja, wie gesagt, sonst keine Beschwerden...

    Viele Grüße

  • Re: gelber Ausfluss


    Hallo,

    ich würde deswegen wieder zum FA gehen, damit nochmal genau geklärt werden kann, ob eine Infektion vorliegt, dann behandelt und das Scheidenmilieu anschließend ggf. nochmal mit Milchsäure reguliert werden kann.

    Die Pille könnte aber auch schuldig sein.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: gelber Ausfluss


      Hallo,
      also nachdem ich dann nochmal beim Arzt war, wurde doch eine Infektion festgestellt. Test auf Chlamydien war negativ. Ich bekam Arilin-Zäpfchen (für 6 Tage). Danach war es besser, aber der Ausfluss immer noch leicht gelb. Ich hab dann noch mal beim Arzt angerufen und er hat mir erst mal noch Fluomycin und eine KadeFugin Kur verschrieben. Wenn es dann nicht weg ist, will er noch mal einen Abstrich machen.
      Ich habe jetzt noch zwei zwei Tabeletten zu nehmen und müsste dann mit der Kur anfangen. Wenn ich die Tabletten einführe, sieht es aus, als ist der Ausfluss wieder ok. Aber der Ausfluss tagsüber, wenn die Tablettenreste wieder rauskommen, ist immer noch gelblich. Nach wie vor riecht er nicht und ich habe keine Schmerzen oder Jucken. Jetzt habe ich Angst, dass die Tabletten wieder nicht helfen.
      Soll ich bevor ich mit der Kur anfange noch mal zum Arzt gehn, wenn es nicht besser ist, oder soll ich doch lieber erst mal die Kur abwarten? So wie ich den Arzt verstanden habe, soll ich nach der Kur kommen...So langsam werde ich wirklich wahnsinng, wenn nichts anschlägt.

      Viele Grüße

      Kommentar


      • Re: gelber Ausfluss


        Hallo,

        ich würde es so machen, wie der Arzt angeraten hat: die Tabletten aufbrauchen, dann die Kur machen und danach nochmal zur Kontrolle zum Arzt.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar