• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Libidoverlust

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Libidoverlust

    Hallo,
    ich habe mal wieder eine Frage: ich habe nun seit mehreren Jahren den NuvaRing und habe das Gefühl, dass meine Libido immer mehr abnimmt. Kann eine rein Gestagenhaltige Verhütungsmethode hier Abhilfe schaffen, oder wäre ein anderes Kombinationspräparat (Östrogen + Gestagen) ebenfalls eine Alternative? Welche Hormone sind für die Lust verantwortlich? Die Pille möchte ich eigentlich nicht dauerhaft nehmen, da ich mit Magen und Darm öfter Probleme habe...

  • Re: Libidoverlust


    Hallo,

    ich würde erstmal testen, ob es wirklich am Nuvaring liegt (klappt wohl nur durch Absetzen), und dann evtl. auf eine hormonfreie Verhütungsmethode umsteigen (z.B. Kupferspirale).

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Libidoverlust


      Ich bin in einer festen Beziehung und kann den Ring daher nicht einfach absetzen - das Risiko einer SS wäre mir zu groß.
      Wie lange müsste ich den Ring den absetzen, damit ich merken würde, ob es am Ring liegt?

      Sind irgendwelche neuen Verhütungsmethoden in nächster Zeit zu erwarten? Ich habe im Internet etwas von einem Verhütungsring gelesen, der 12 Monate wirken soll (Nestorone-Ring). Wissen Sie etwas darüber?

      Kommentar


      • Re: Libidoverlust


        Achso: ich habe im inernet noch gelsen, dass eine pille mit levonorgestrel die lust wieder ankurbeln kann - stimmt das? geht das mit einem rein gestagenhaltigen oder einem kombipräparat, das levonorgestrel enthält?

        Kommentar



        • Re: Libidoverlust


          Hallo,

          über Minipillen mit Levonorgestrel weiß ich nur, dass sie nicht so gerne genommen werden, weil sie halt sehr genau eingenommen werden müssen.
          Über die Libido weiß ich nichts.

          Bei Kombipräparaten wird das Problem wohl wieder auftauchen können.

          Über neue Verhütungsmethoden ist mir nichts bekannt - vielleicht weiß da Dr. Scheufele mehr.

          Ich denke, um herauszufinden, ob der Ring tatsächlich schuld ist, müsste er schon 2 -3 Monate abgesetzt sein.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Libidoverlust


            Hallo,

            bei hormonhaltigen Verhütungsmitteln können Sie einen Einfluss auf die Libido nie sicher ausschliessen, die Reaktion ist dabei individuell ganz unterschiedlich. Wenn Sie einen solchen Effekt sicher vermeiden wollen, würde ich daher auch einer zu einer hormonfreien Methode raten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar