• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutung + Regelblutung?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutung + Regelblutung?

    Hallo,

    oft habe ich immer durch Google hierhergefunden und durch Themen, die andere Mitglieder gestartet haben, Antwort auf meine Farge bekommen...diesesmal muss ich aber selber fragen, da anscheinend noch niemand das hier hatte.

    Ich benutze jetzt seit fast einem Jahr den Nuvaring, da ich einmal ungewollt schwanger geworden bin. Die Pille habe ich nie genommen, weil ich ein ziemlicher chaotischer mensch bin und ich mir sicher war, dass ich sie öfters vergessen würde zu nehmen, oder mit Erinnerung, ich die Pillen nicht mal bei mir hätte. Eine Freundin hat mir darauf den Nuvaring empfohlen, von dem ich davor noch nie etwas gehört hatte.

    Trotzdem vertrau ich dem Nuvaring nicht wirklich und habe Angst wieder schwanger zu werden. Vor 2 Monaten habe ich einmal vergessen den Nuvaring nach 7 tage Pause wieder zu benutzen. Ich habe dann auf meine nächste Periode gewartet um mit dem Nuvaring wieder von vorne zu beginnen. also am ersten tag der Periode einsetzen.

    Nun habe ich das gleiche wie beim ersten Mal, als ich den Nuvaring benutzt habe. Eine Schmierblutung nach der Periode. Und meine 2. Periode, nach einsetzen des nuvarings, kam auch 3 Tage später als normal und zwar heute. Noch gestern hatte ich Angst und war nervlich etwas am Ende weil ich Angst hatte ich sei wieder schwanger, da ich ungefähr 5-6 Tage nach dem neuen Einsetzen meines Ringes Geschlechtsverkehr hatte.

    Beim ersten mal war die Schmierblutung bis zu meiner nächsten Regel verschwunden. Nun habe ich diese Schmierblutung noch immer, nur noch etwas stärker seit ich heute meine Periode wieder habe. Ich bin mir aber nicht mal mehr sicher, ob ich wirklich meine Regel habe. Die Schmierblutung ist ja praktisch immer dunkelbraun und bluten tu ich nur ein wenig und kann es nicht einmal wirklich wegen der Schmierblutung sagen. Kann womöglich auch daran liegen, dass es der erste Tag ist. Da ich etwas Blut erkennen kann, sollte ich mir eigentlich sicher sein, dass ich meine Regel habe...aber mit der Schmierblutung gleichzeitig, glaub ich, dass da etwas faul ist...

    Ich wollte fragen ob ich mir Sorgen machen muss, oder ob eine Schmierblutung auch ein Beweis ist, dass man nicht schwanger sein kann.

    mfg

    Malice aus Luxemburg

  • Re: Schmierblutung + Regelblutung?


    Hallo Malice,

    für mich klingt es nicht so, als müssten Sie sich Sorgen machen - ein Schwangerschaftstest würde Ihnen da aber letzte Gewissheit geben.

    Ich würde Ihnen aber ans Herz legen, sich erneut nach einer geeigneteren Verhütungsmethode umzusehen.
    Irgendwie scheint es mir, als wäre der Nuvaring nicht das Richtige für Sie.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Schmierblutung + Regelblutung?


      Danke für die schnelle Antwort

      Nuvaring habe ich genommen, weil man nicht jeden Tag daran denken muss. Es war das erste Mal , das ich ihn einmal vergessen habe wieder einzusetzen.

      Aber ich habe unter anderem auch bemerkt, dass ich in dem Monat, wo ich ihn nicht mehr hatte, eine stärkere Libido hatte...und mit dem Nuvaring nur selten oder wochenlang überhaupt keine hatte. Die letzten 2-3 Wochen war es auch wieder so.
      Ich war vor der Abtreibung und vor der Benutzung des Nuvarings auch viel sexuell aktiver als heute. Früher hat Sex mir wirklich Spaß gemacht, aber heute ist er mir gar nicht mehr so wichtig wie früher...

      Die Spirale bekomme ich hier in Luxemburg nicht, da man die erst hier bekommt, wenn man schon einmal schwanger war.
      Wenn ich mir alle bekannten Verhütungsmittel so durchlese, gibt es immer bei den Nebenwirkungen etwas was mir Sorgen macht . Libidoverlust, oder auf stärkere Regelblutung wird hingewiesen und meine sind schon manchmal ziemlich schmerzhaft. (das war aber schon vor Anwendung des Nuvarigns so.)

      Mein Freund hat ausserdem eine Latexallergie. Er benutzt zwar manchmal latexfreie Kondome (denn trotz Nuvarings habe ich trotzdem Angst wieder schwanger zu werden und will nicht, dass er in mir ejakuliert. Entweder er nimmt das, oder zieht sich davor zurück) Da er aber mit seiner Freundin mit der er 4 Jahre lang vor mir zusammen war, nie ein Kondom benutzt hat, weil sie die Pille nahm, hält seine Errektion manchmal nicht lange an, weil er einfach nicht gewohnt ist ein Kondom zu tragen... Es macht ihm oft zu schaffen, dass ich deshalb manchmal nicht erregt bin wegen des Nuvarings, oder das Kondom ihn daran hindert errigiert zu bleiben.

      Ich finde es einfach Schade, dass wenn man sich nur gut tun will es soviele Hindernisse gibt...

      Kommentar


      • Re: Schmierblutung + Regelblutung?


        Das mit der Spirale in Luxemburg wusste ich nicht.
        Die hätte ich Ihnen nämlich vorgeschlagen.
        Hm,....wenn ich mir Ihre Schilderungen so durchlese, überlege ich gerade, ob ich an Ihrer Stelle nicht ins Ausland (Deutschland?) fahren würde und mir dort die Spirale legen lassen würde. Weiß natürlich nicht, ob das geht.

        Aber wenn die Pille nichts für Sie ist, der Nuvaring auch nicht - auch in Hinsicht auf den Libidoverlust -, wäre das vielleicht eine Alternative?

        Oder das Verhütungspflaster? Oder das Stäbchen?

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar