• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockzyste ,alle 14 Tage Mens

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockzyste ,alle 14 Tage Mens

    Ich bin 45 Jahre mir wurde vor einem Jahr die Mirena gezogen seit dem habe ich ständig gr. Eierstockzysten von ca 6 cm die immer vor der OP platzen.Ich habe Dauerschmerzen rechts ,auch ohne Zyste war nur noch freie Flüssigkeit im Bauchraum ansonsten habe ich alle 14 tage meine Mens , mit etliche Schmerzen vor dem während dessen und danach (Mens) und da alle 14 Tage eigentlich dauernd. Meine Leberwerte sind schlecht und mein Allgemeinzustand auch nicht so dolle. Die Ärztin vermutet eine Endometrose und möchte eine Bauchspieglung machen ,bin auch wohl dafür habe aber Angst weil ich schon so angeschagen bin,das ich mich nicht mehr erhole.Und seit ein paar Tagen habe ich einen geschwollenen Lymphknoten glaube ich zu mindest ist es kein Abzeß aber ich weiss nicht ob es dort Lymphknoten gibt ist in der Leiste aber weiter unten in Höhe der Vulva. Nichts gerötet ganz sicher kein Abzeß. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll .Übrigens habe ich eine akute Intermittierende Porphyrie.Können sie mir einen Rat geben.!Also meine Schmerzen scheinen schon schlimmer zu sein kann ohne Schmerzen kaum sitzen und es drückt rechts im Bauch trotz der täglichen Einnahme von 3x0,8 Temgesic Morphin.

  • Re: Eierstockzyste ,alle 14 Tage Mens


    Hallo,

    in dem Fall kann ich Ihnen auch nur unbedingt zu einer Bauchspiegelung raten, eine Endometriose kommt der Schilderung nach durchaus in Frage.
    Bei dem beschriebenen Knoten kann es sich auch um eine harmlose Talgeinlagerung handeln.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eierstockzyste ,alle 14 Tage Mens


      Hallo Herr Dr.Scheufele,erstmal vielen Dank für die Antwort,ich habe nur so unheimlich Angst vor der Narkose weil ich schon so geschwächt bin ,aber warten bringt glaube ich auch nichts hab schon 8Wochen heraus geschoben wird immer schlimmer. Zu welchem Zeitpunkt des Zyklus wegen verdacht auf Endometrose sollte man die Bauchspieglung machen um dort was zu sehen? Ich möchte gern Montag einen Termin machen.Würde mich nochmal über ne Antwort freuen.

      Kommentar


      • Re: Eierstockzyste ,alle 14 Tage Mens


        Hallo,

        ein solcher Eingriff ist jederzeit unabhaengig vom Zykluszeitpunkt durchfuehrbar.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar