• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung

    Lieber Doc,

    ich bin 23 Jahre alt und habe seit ca vier Jahren mit Blasenentzündungen zu kämpfen. Diverse Versuche mit Homeopathischen Mitteln sowie einer Blasenspieglung haben zu keinem Ergebniss/ Ursache geführt.
    Ich bekomme JEDES mal nach dem Sex (ohne Kondom), circa 15 Stunden später eine Blasenentzündung(mal mit,mal ohne Blut).
    Um die Blase zur Ruhe kommen zu lassen, wurde mir vor circa zwei Jahren Nifurantin verschrieben. Seitdem nehme ich es einmal täglich.
    1. Wie lange darf man Nifurantin einnehmen?
    2. Wäre es sinnvoll eine Pause mit der Einnahme zumachen?
    3. Gibt es eine sinnvolle Alternative zu diesem Medikament? (Cranberry, Urovaxom , nachdem Sex auf Toilette gehen usw. wurde schon ausprobiert, leider ohne Erfolg)

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

  • Re: Blasenentzündung


    Hallo,

    haben Sie schonmal darüber nachgedacht, sich impfen zu lassen (UroVaxom, oder StroVac)?
    Besprechen Sie das doch mal mit Ihrem Urologen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar