• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektion

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektion

    Hallo,

    Ich habe noch eine Frage. Ich habe eigentlich Nystatin Lederle Kombi (10 Zäpfchen + Creme) verschrieben bekommen - die sind aber derzeit nicht lieferbar. Nun habe ich den selben Wirkstoff biofanal bekommen (6 Zäpfchen + Creme). In der Packung steht nun, dass es zwei Anwendungsmöglichkeiten gibt: Kurzzeittherapie: jeweils 2 Tabletten abends vor dem Schlafen, oder Langzeittherapie je 1 Tablette vor dem Schlafen. Wie soll ich das Medikament nun anwenden? Bei den bisherigen Pilzmitteln die ich hatte war es so, dass ich je 1 Tablette angewendet habe.

    Bei mir handelt es sich um eine wiederkehrende Infektionen, von daher denke ich dass die Langzeittherapie angebracht wäre, oder?

  • Re: Pilzinfektion


    Ehrlich gesagt, ich würde die Kurzzeittherapie nehmen - Sie müssen den Pilz ja mal endlich loswerden und ob es sich bei Ihnen wirklich um immer wiederkehrende neue Infektionen handelt oder um den Ping-Pong-Effekt, ist ja noch nicht klar.
    Das müssen Sie ja erst noch sehen.

    Verkehrt ist aber sicher auch die Langzeittherapie nicht, nur würde es mir darum gehen, den Pilz erstmal so schnell und gut wie möglich zu bekämpfen.
    Alles weitere sieht man dann.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pilzinfektion


      Wird der Pilz bei sechs Tagen therapie nicht so gut bekämpft, wie wenn ich an drei Tagen die doppelte Dosis nehme? Vom Gefühl her würde ich sagen dass länger besser ist, da doch dann die Chance größer ist, dass man alle Pilze erwischt, oder?

      Kommentar


      • Re: Pilzinfektion


        Möglicherweise schon - ich würde in einem hartnäckigen Fall aber eher zur Holzhammermethode greifen.

        Denken Sie aber auch bitte unbedingt an die Partnerbehandlung. Sonst bringt keines von beidem viel.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar