• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brustschmerzen schon seid 4 monaten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brustschmerzen schon seid 4 monaten

    Hallo!
    Ich wende mich zum ersten mal ans Internet da ich mit meinen Brustschmerzen nichtmehr weiter weiß. Seid 6 Monaten bin ich in den USA wegen einem auslandsjahr. ich bin 16 jahre alt.
    Im oktober hat es angefangen, ein meistens stechender schmerz entweder direkt in der linken brust oder manchmal direkt darunter. Das war ein schmerz der jeden tag kam, aber nicht den ganzen tag da war sondern nur gelegentlich. Wenn der schmerz kommt, sticht es wahnsinnig arg in meiner brust und es fühlt sich an als ob etwas in meiner brust ist. Ich habe die pille genommen und dachte der grund für die schmerzen wäre zu viel Pille auf einmal. Ich bin definitiv nicht schwanger, daher kommts also nicht. (Ich habe meistens keine pillenpausen gemacht weil ich hier nicht gerne meine tage habe). Dazu muss ich sagen habe ich Asthma. Wenn ich die schmerzen habe scheint es als würde es mir auch schwerer fallen zu atmen.
    Ich habe nach 1 monat schmerzen meiner gastfamilie hier von meinen schmerzen erzählt, die aber sind nicht sehr interresiert daran. Meiner richtigen mutter in deutschland habe ich auch von den schmerzen erzählt und jetzt gerade sind Schüsslersalze auf dem weg hierher; sie sagt, vielleicht helfen die meinen brustschmerzen.
    Im januar habe ich aufgehört die Pille zu nehmen weil ich dachte die schmerzen kommen von der pille. Fehlgedanke: Ich nehme seid 2 monaten keine pille mehr und die schmerzen sind genau gleich geblieben. Inzwischen sind es meine beiden brüste die wehtun, nicht nurnoch die linke. Jetzt gerade fällt es mir sehr schwer zu atmen; es schmerzt.
    Heute in der schule waren die schmerzen besonders schlimm - sie sind meistens nach dem mittagessen in der schule sehr schlimm. Im moment tut es mir sehr weh, in der linken brust mehr als in der rechten. Je tiefer ich einatme, desto mehr schmerzt es. Ich habe keine ahnung was das sein könnte; habe schon im internet geschaut was es sein könnte, wurde aber nicht fündig.

    Kann mir jemand helfen; hattet ihr schonmal so ähnliche schmerzen oder weiß jemand was es sein könnte?

    vielen dank, und grüße aus dem weiten amerika

  • Re: Brustschmerzen schon seid 4 monaten


    Hallo,

    bitte gehen Sie zu einem Arzt und lassen Sie die Sache abklären.
    Das muss doch auch während des Auslandsjahres möglich sein.

    Wenn sich Ihre Gastfamilie nicht für Ihre Beschwerden interessiert, ist das sehr traurig, aber wohl nicht zu ändern.
    Sprechen Sie daher bitte mit der zuständigen Person in Ihrer Schule.

    Auf die Schüssler Salze würde ich mich nicht unbedingt verlassen. Da sollte erstmal ein Arzt nach schauen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar