• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzsymptome, aber kein Pilz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzsymptome, aber kein Pilz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe seit über 2 Monaten das Problem, dass ich recht unangenehme Beschwerden habe: ständiges Nässegefühl, obwohl für mich sichtbar wenig Ausfluss vorhanden ist, Wundgefühl, besonders am Scheideneingang, leichtes Jucken. Am schlimmsten ist das ständige Nässegefühl, was sehr unangenehm ist. In der Zeit war ich mehrmals beim Gynäkologen, bei der Untersuchung wurde immer weißlich bröckliger Ausfluss festgestellt, den ich selbst allerdings nicht bemerkt habe, daher wurde von den Ärzten auf eine Pilzinfektion geschlossen. Es wurden auch 6 Abstriche gemacht in der Zeit, in keinem einzigen waren Pilze oder Bakterien zu finden. Was kann das nur sein? Was sieht beim Arzt aus wie eine Pilzinfektion, ist aber keine? Die Anwednung von Antipilzmitteln findet kurzzeitig Linderung, aber spätestens nmach 2 Tagen ist wieder alles so wie vorher. Was kann ich noch tun? Was kann dahinterstecken?

    Vielen Dank!

  • Re: Pilzsymptome, aber kein Pilz


    Hallo,

    wenn es ganz sicher keine Infektion ist, würde ich entweder erstmal gar kein Mittel mehr versuchen, um dem Bereich Gelegenheit zu geben, sich zu regenerieren oder aber eine einfache Wund- und Heilsalbe (und Babycreme für den Windelbereich) benutzen.

    Dazu muss aber wirklich sicher sein, dass da wirklich nichts vorliegt - man kann sicherlich auch durch zu viele Mittelchen da Gegenteil erreichen.
    Und etwas Nässe oder Ausfluss ist normal.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pilzsymptome, aber kein Pilz


      Hallo...
      ich denke einfach mal, dass deine Flora angegriffen ist.
      Wie wäscht du dich untenrum? Am besten nur mit ganz heißem Wasser die Genitalgegend waschen, da deine Scheide normalerweise in der Lage sein sollte Bakterien und Pilze durch Körpereigene Milchsäure-Bakterien abzuwehren. Wenn du deine Scheide mit Duschlotionen wäscht, machst du dir deine Flora kaputt.
      Ich würde dir raten in der Apotheke nach Flora-Aufbauenden Vagnialzäpfchen zu fragen. Diese helfen dir wieder die Flora aufzubauen. Ansonsten hilft Joghurt =) ...
      einfach ein Tampon in Naturjoghurt tauchen und über Nacht tragen, das lindert den Juckreiz sofort.

      Gute Besserung und lieben Gruß

      Kommentar


      • Re: Pilzsymptome, aber kein Pilz


        Mir fällt dabei gerade ein, dass Sie hier auch mal den Rat erhalten haben, einen Dermatologen aufzusuchen, wenn Sie beim FA nicht weiterkommen.
        Haben Sie diesen Rat denn mal beherzigt? Das kann wirklich weiterhelfen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar