• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pap 3D, HPV positiv (high risk)aber P16 neg.

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pap 3D, HPV positiv (high risk)aber P16 neg.

    Hallo...
    Ich bin etwas verunsichert.
    Ich habe nun zum 2. mal Pap 3D, letztes mal wurde auch festgestellt, dass ich den HPV Virus vom high-risk Typ habe. Aber der p16-Test ist gut ausgefallen. Mein FA sagt, es würde reichen, wenn ich erst wieder in einem Jahr zur Kontrolle komme.
    Nun habe ich ein paar Fragen:
    Reicht das wirklich aus, wenn ich die nächste Kontrolle erst in 12 Monaten habe? Was bedeutet der P16 überhaupt?
    Und werde ich jetzt mein Leben lang den HPV haben?

  • Pap 3D, HPV positiv (high risk)aber P16 neg.


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: Pap 3D, HPV positiv (high risk)aber P16 neg.


      Hallo, Annsteff, wenn p16 negativ ist, haben Sie eine Chance, daß Ihr Körper den Virus bekämpft und eine Erkrankung nicht ausbricht. Insofern ist die zusätzliche p16 Bestimmung nützlich, aber bei PAP IIID würde ich trotzdem alle 3 Monate eine Kontrolle machen lassen, da Sie nicht wissen, in welchem biologischen Zeitraum Sie sich befinden und ob Ihr Körper tatsächlich eine Selbstheilung durchführt. Mit freundlichen Grüßen und alles Gute, Ihr Dr. Meinhard Leuth

      Kommentar