• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Antibiotikum

    Hallo,

    ich habe eine dringende Frage. Und zwar befinde ich mich momentan in der Pillenpause (letzte Pille letzten Mittwoch 26.Januar). Nun hatte ich vorgestern (Samstag) Geschlechtsverkehr und heute wurde bei mir eine Blasenentzündung festgestellt, die mit Antibiotika behandelt werden muss. Meinen neuen Streifen fange ich diesen Donnerstag(3.Februar) an.
    Nun ist meine Frage, ob das Antibiotika rückwirkend auf die Pille Auswirkungen hat, da ich ja erst vor 2 tagen GV hatte.
    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen! Vielen Dank im Voraus.

    Mfg

    Mariechen

  • Re: Pille und Antibiotikum


    ...ich hatte vergessen, ich nehme die Pille Desmin 20

    Kommentar


    • Re: Pille und Antibiotikum


      Hallo Mariechen,

      keine Sorge - GV, der vor Beginn der antibiotischen Behandlung stattgefunden hat, spielt keine Rolle. Ein erhöhtes Schwangerschaftsrisiko besteht dadurch also nicht.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Pille und Antibiotikum


        vielen dank für die schnelle nachricht. also muss ich mir keine gedanken machen und kann beruhigt mit der antibiotika kur anfangen?

        ich muss das antibiotika bis freitag nehmen. die erste pille nehme ich donnerstag. ab wann bin ich dann wieder voll geschützt? oder soll ich komplett die 3 wochen zusätzlich verhüten?
        vielen dank :-)

        Kommentar



        • Re: Pille und Antibiotikum


          Sie können beruhigt mit der antibiotischen Behandlung beginnen.

          Wenn Sie mir verraten, welches Antibiotikum Sie nehmen müssen, kann ich Ihnen sagen, ob Sie zusätzlich verhüten müssen oder nicht.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Pille und Antibiotikum


            natürlich verrate ich ihnen wie das Antibiotikum heißt ;-). es heißt infectotrimet.

            viele grüße

            marie

            Kommentar


            • Re: Pille und Antibiotikum


              Hallo Marie,

              bei diesem Antibiotikum ist eine Wirkungsbeeinträchtigung der Pille nicht ausgeschlossen, so dass Sie ab Beginn der antibiotischen Behandlung so lange zusätzlich verhüten sollten, bis Sie nach Ende der AB-Einnahme wieder 7 Pillen in Folge eingenommen haben.
              Danach ist der Schutz wieder gewährleistet.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: Pille und Antibiotikum


                vielen dank, dann kann ich heute abend beruhigt damit anfangen. auch wenn ich vorgestern gv hatte. in nächster zeit werde ich auf alle fälle zusätzlich verhüten.
                vielen dank!!

                viele grüße

                marie

                Kommentar


                • Re: Pille und Antibiotikum


                  hallo,

                  gilt die 7 tage regel auch, wenn ich das antibiotika in der 1.woche des neuen streifens eingenommen habe? (habe das antibiotika in den letzten 3 tagen meiner pillenpause und 3 tage mit beginn des neuen streifens, sprich bis zur 3.pille aus dem streifen).

                  mache mir total den kopf, da ich angst habe schwanger zu werden (selbst wenn ich mit kondom gv habe, mache ich micht total verrückt.)

                  vielen dank für die schnellen antworten :-).

                  viele grüße

                  mariechen

                  Kommentar


                  • Re: Pille und Antibiotikum


                    Hallo,

                    ja, natürlich gilt auch dann die 7-Tage-Regel.

                    Viele Grüße,
                    Claudia

                    Kommentar



                    • Re: Pille und Antibiotikum


                      vielen dank :-)

                      Kommentar