• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwarzer klumpen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwarzer klumpen

    hallo,
    ich habe heute festgestellt, dass ich bei der pilleneinnahme im langzeitzyklus schon wieder zwischenblutungen habe! ich habe heute die vorletzte pille genommen und ausgerechnet jetzt treten leichte bluntungen ein. eigentlich dachte ich das wär vorrüber, da sie erst zu beginn der packung kamen und dann aber aufhörten. hat das was zu bedeuten dass sie jetzt auf einmal wieder kommen? ( ich habe 2 blister hintereinander genommen, nur ums mal auszuprobieren)

    was mich noch mehr beunruhigt ist, dass ich einen schwarzen klebrigen klumpen im slip hatte. was ist das? der war total glibberig (sorry für die details)
    was ist das?

    und noch eine letzte frage: ich mache am dienstag morgen zur sicherheit einen schwangerschaftest, weil ich irgendwie angst habe dass ich was falsch gemacht habe, schließlich habe ich vorher noch nie so mit der pillle "herum experimentiert". ich weiß zwar dass es kein problem ist, die pille durchzunehmen, aber ich mache es für meine eigene beruhigung.
    sind solche schwangerschaftests auch echt sicher? reicht es wenn ich einen mache, oder sollte ich lieber zwei machen, schließlich kann so ein test ja auch mal defekt sein.
    ( am dienstag wär der letzte GV 16 tage her).
    vielen dank!

  • Re: schwarzer klumpen


    Hallo Annika,

    nicht jede Frau verträgt den Langzeitzyklus gleich gut oder schlecht. Bei einer Frau treten direkt anhaltende Zwischenblutungen auf, bei einer anderen erst viel später und bei noch einer anderen gar nicht.
    Da gibt es kein "Warum" - es ist halt so.
    Man muss da seinen eigenen Rhythmus herausfinden.
    Sorgen bereiten müssen Ihnen die erneuten Zwischenblutungen aber nicht.

    Bei dem klebrigen Klumpen kann es sich um einen Teil der Gebärmutterschleimhaut handeln oder um altes, geronnenes Blut. Beides ist auch nicht schlimm.

    Sie können am Dienstag einen Schwangerschaftstest machen und sich auf das Ergebnis verlassen.
    Ein Test reicht - es wäre ja traurig, wenn man immer gleich 2 Tests kaufen müsste.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar