• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode bleibt aus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode bleibt aus

    Hallo liebes Expertenteam und User,

    meine Periode bleibt nun schon den 7. Monat aus.
    Als ich einen Monat überfällig war bin ich zum Frauenarzt. Er hat mich untersucht und einen Hormontest gemacht. Alles war in Ordnung und er führte das ausbleiben auf meine sehr starke Gewichtsreduktion zurück. Ich war stark adipös und bin ziemlich schnell auf Normalgewicht runter.

    Bei einem Endokrinologen wurden dann nach dem 4. Monat Test durchgeführt bei denen sich auch keine Hormonprobleme festellen liessen. Ich ernähre mich seither besser und treibe auch weniger Sport und halte mein Gewicht seit über einem halben Jahr. Als nächstes gehe ich wieder zum Frauenarzt.

    Wird meine Periode je wieder einsetzen? Was kann ich dafür tun?
    Was für Folgen hat dies für mich? Unfruchtbar? Osteoporose? usw

    Ich hatte nie Probleme mit meiner Periode. Sie kam immer pünktlich und setzte noch nie aus.

    Liebe Grüße


    Kathy

  • Re: Periode bleibt aus


    Hallo Kathy,

    dass sich bei diesem Problem normale Hormonwerte zeigen, ist schon recht ungewoehnlich. Wichtig waere, den Aufbau der Gebaermutterschleimhaut per Ultraschall zu kontrollieren. Je nach Befund kann man die Blutung dann durch Anwendung eines Gestagenpraeparates ausloesen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periode bleibt aus


      gleiche theme wie meins. meine periode blieb auch aus am juni 2011 hatte ich meine periode aber am juli nicht. hatte mir FA mona hexal gescxhrieben aber habe mein periode immer noch nciht schwanger kann ich auch nicht sein habe test gemacht und negativ. beim FA HATTE ICH AUCH NEGATIV können sie ir weiter helfen...

      Kommentar


      • Re: Periode bleibt aus


        Hallo,

        nehmen Sie die Pille jetzt seit Juli oder schon länger?
        Wann wäre denn Ihre nächste Pillenpause?
        Wenn auch dann keine Blutung einsetzt, würde ich zu einem Pillenwechsel tendieren. Zwar ist es unter der Pille möglich, dass keine Blutung einsetzt, optimal ist das aber alleine schon wegen der Verunsicherung, die dadurch bei Ihnen verursacht wird, nicht.
        Ansonsten können Sie den weiteren Verlauf abwarten - eine Schwangerschaft ist ja ausgeschlossen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Periode bleibt aus


          hallo danke für deine antwort,

          hatte meine periode am 25.juli bekommen aber es war nichts. danach hatte ich am ende juli test gemacht danach war es auch negativ war beim FA war auch negativ. mein arzt hate mir pille gescxhrieben MONA HEXAL dass meine periode kommen soll hatte es 10 tage genommen habe auch nichts.

          was soll ich jetzt tun... mach mir riesen kopf darüber

          Kommentar


          • Re: Periode bleibt aus


            D.h., Sie nehmen die Pille gerade? Haben sie jetzt 10 Tagen genommen, oder wie habe ich das zu verstehen?
            Das wird nicht so ganz klar...

            Wenn Sie die Pille derzeit noch nehmen, müssen Sie zunächst auf die Pillenpause warten - erst dann wird eine Blutung einsetzen.
            Bedenken Sie aber, dass bis dahin kein Pillenschutz gegeben ist.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Periode bleibt aus


              ja nehme die pille gerade hat mir meine FA geschrieben wegen periodeausbleiben aber ich bekomme es nicht. dafor hatte ich sprale gehabt. hatte zeit juni es abgesetzt.

              verstehen sie mich jetzt

              Kommentar



              • Re: Periode bleibt aus


                Ich denke, dass ich Sie verstehe.

                Sie sind nun im ersten Pillenzyklus. Während der Einnahme ist es mehr als unwahrscheinlich, dass eine Blutung einsetzt. Sie müssen nun abwarten, bis Sie den Blister zuende genommen haben und in die 7-tägige Pillenpause gehen. Die Blutung sollte dann während dieser Pause einsetzen.

                Viele Grüße,
                Claudia

                Kommentar


                • Re: Periode bleibt aus


                  wie jtzt muss ich 1 woche warten und dann....

                  Kommentar


                  • Re: Periode bleibt aus


                    können sie mich mehr informieren abwarten muss ich ja und dann.... wenn ich immernoch nicht meine periode hab soll cih nochmal zum FA gehen......

                    Kommentar



                    • Re: Periode bleibt aus


                      Sie nehmen nun ganz normal die Pille durch, bis die Packung zuende ist. Danach folgt eine 7-tägige Pillenpause, in der die Blutung einsetzen sollte.
                      Darauf müssen Sie nun erstmal warte. Während der Pilleneinnahme blutet nichts.

                      Setzt in der Pause keine Blutung ein, gehen Sie nochmals zum FA.

                      Viele Grüße,
                      Claudia

                      Kommentar


                      • Re: Periode bleibt aus


                        danke vielmals....

                        Kommentar


                        • Re: Periode bleibt aus

                          Hallo :-) Ich habe auch so ein problem mit meiner Periode :/ Ich bin 20 und darf keine Hormonellen Verhütungsmittel zu mir nehmen also nur Kondome ! Mein problem : ich bin 4 monate überfällig . Ich war zwar beim frauenartzt und hab einen urin,blut und ultraschall test gemacht aber war alles Negativ . Ich weiß nicht wass ich machen soll

                          Kommentar


                          • Re: Periode bleibt aus

                            Hey ich Hab dasselbe Problem bin Anfang 20 Bin bald 3 monate ueberfällig . Ich Weiss nicht was das ist meine Periode ist immer regelmässig gekommen. Stress Hab ich auch keinen ich kann es Mir nicht erklaeren . Die Pille nehme ich nicht . Muss ich mal abklaeren lassen !

                            Kommentar


                            • Re: Periode bleibt aus

                              Hallo,

                              man kann die Blutung in einem solchen Fall durch kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates auslösen, das der Frauenarzt verschreibt.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar