• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausfluss

    Hallo,

    ich kämpfe seit Monaten mit vaginalen Ausfluss. Bisher wurden mir folgende "Medikamente" vom Frauenarzt verordnet: Fluomycin N, Arilin Rapid Vaginalzäpfchen, KadeFluin Milchsäurekur Fluconazol 150-1A-Pharma. Keines brachte den gewünschten Erfolg. Kann es auch an der Einnahme von der Pille Cerazette liegen? Überleg schon, ob ich die Pille vorübergehend absetzen soll. Es könnte doch auch sein, daß beim GV irgendwelche Bakterien, Viren, Pilze übertragen wordens sind? Zu welchem Arzt, Apotheker soll den mein Freund gehen und sich untersuchen lassen, ob bei ihm B, V, P. vorhanden sind?

    Der Ausfluss brennt an sich nicht. Kommerischweise aber meistens nach dem Duschen. Ich verwende im Intimbereich eh keine Seife, Duschgel etc. mehr, nachdem mir geraten wurde, nur noch mit klarem Wasser zu reinigen.

    Ich weiß mir bald keinen Rat mehr. Überleg auch schon, den Frauenarzt zu wechseln.

  • Re: Ausfluss


    Hallo,

    Ihr Freund kann zum Urologen gehen, um sich untersuchen zu lassen.

    Durch die Cerazette kann es verstärkt zu Scheideninfektionen kommen. Vielleicht wäre ein Absetzversuch daher sinnvoll.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar