• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unterleibschmerzen und test alle negative

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unterleibschmerzen und test alle negative

    hallo !!!!!

    Ich habe ein problem und ich weiß nicht mit wem ich darüber reden soll und jetzt bin ich neu hier . ich hätte eigentlich meine regel bekommen müssen am 26.12.2010 aber sie kammen nicht ich habe immer einen Zyklus von 28 tagen da aber meine regel nicht richtig kamm mach ich mir sehr große sorgen. Am 29.12.2010 hatte ich sie dann so kommisch mehr ausflüss wie blut. So da dachte ich schwanger, aber war beim Frauenarzt und der hat nichts gefunden hat aber auch kein bluttest gemacht da es nicht, mein richtiger Frauenarzt war, meiner war im urlaub und deswegen die vertretung.

    Tests habe ich auch gemacht aber negative war es vieleicht noch zu früh!!!!!

    würde mich über jede anwort freuen


  • Re: unterleibschmerzen und test alle negative


    Hallo,

    solche Unregelmaessigkeiten in Bezug auf die Blutung koennen durch vielerlei Einfluesse (z.B. Stress, Klimawechsel, Infektionen) auftreten und sind kein Grund zur Sorge. Da die Tests negativ ausgefallen sind, koennen Sie beruhigt den weiteren Verlauf abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: unterleibschmerzen und test alle negative


      erstmal danke für die schnelle anwort!!!!

      ja aber was hat das zu bedeuten meine unterleibschmerzen wie meine regel kommen aber nichts wie ausfluss.

      das komische ist ja auch das meine brüste auch weh tun!!!!

      lg natascha

      Kommentar


      • Re: unterleibschmerzen und test alle negative


        Hallo Natascha,

        das Brustspannen kann ganz einfach hormonelle Gründe haben, die Unterleibsschmerzen könnten "Vorboten" auf die kommende Blutung sein.
        Ausfluss kann auch zyklusbedingt sein.

        Sollten die Schmerzen und der Ausfluss zunehmen oder nach der Blutung nicht verschwunden sein, wäre die Abklärung durch Ihren Fa ratsam.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar