• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

14.Ssw und evt. Leistenbruch...Angst!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 14.Ssw und evt. Leistenbruch...Angst!

    Guten Tag.

    Ich habe schon seit ca. 2 1/2 Jahren eine "Berührungsempfindliche" Stelle in der Leiste gehabt. Dachte aber an nichts schlimmes weil es eben sonst nie weh tat. Seit der Geburt meines jüngsten Kindes vor 17 Monaten ist es so schlimm geworden,dass immer wieder ein Knoten hervortrat und sehr schmerzte. Inzwischen tut es so weh,dass ich gezwungen bin,mich hin zuliegen.
    Ich würde nun gerne danach schauen lassen,weil ich diese Schmerzen nun fast jeden Tag nach Bewegung und langem stehen habe. Problem ist,dass ich nun in der 14 .Ssw bin und ich nicht weiss,ob man überhaupt was untersuchen und machen kann.

    Dennoch habe ich Angst vor erneuten Schmwerzen,die wirklich kaum auszuhalten sind.

    An welchen Arzt könnte ich mich wenden und könnte man dennoch behandeln,trotz Ss?

    Ich wäre für Antwort und Hilfe sehr dankbar.

    LG Einzelstueck

  • Re: 14.Ssw und evt. Leistenbruch...Angst!


    Hallo Einzelstueck,

    Ihrer Schilderung nach wuerde ich von einer Lymphknotenschwellung ausgehen, es kann sich aber auch um einen Leistenbruch handeln. Sie sollten sich damit zunaechst beim Hausarzt vorstellen, er kann dann eine erste Abklaerung vornehmen und alles Weitere veranlassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • 14.Ssw und evt. Leistenbruch...Angst!


      -- moved topic --

      Kommentar


      • Re: 14.Ssw und evt. Leistenbruch...Angst!


        Hallo Einzelstueck,
        ich empfehle die Abklärung durch einen Bauchchirurgen- einem sog. Viszeralchirurgen. Niedergelassen in der Praxis sind sie so gut wie nie- aber fast jedes Krankenhaus verfügt über eine solche Abteilung. Dort können Sie sich über den HA vorstellen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar