• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pille danach

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pille danach

    hallo....

    ich hatte eine ungewollte pillenpause von einem monat. dadurch das ich ganz leichte schmierblutung hatte habe ich freitags meine erste pille genommen obwohl ich bereits mittwochs den beginn der schmierblutung hatte.

    das ist nun 7 tage her. eigentlich habe ich aufgepasst beim gv aber letzte nacht leider nicht.
    nun ist meine frage wie gross die möglichkeit besteht schwanger zu sein.
    empfiehlt sich eventuell die pille danach und was muss ich beachten?

    nehme ich die normale pille (yasmin) einfach weiter trotz derpillen danach oder warte ich auf die erste blutung?
    ist der schutz dann wieder hergestellt?
    wie wirkt sich die pille danach aus und innerhalb welchem zeitrum muss ich diese nehmen?

    vielen dank

  • Re: pille danach


    [quote Boratzke]hallo....

    ich hatte eine ungewollte pillenpause von einem monat. dadurch das ich ganz leichte schmierblutung hatte habe ich freitags meine erste pille genommen obwohl ich bereits mittwochs den beginn der schmierblutung hatte.

    das ist nun 7 tage her, das ich die pille nehme. wenn ich den mittwoch mit rechne sind es 9 tage im zyklus. eigentlich habe ich aufgepasst beim gv aber letzte nacht leider nicht.
    nun ist meine frage wie gross die möglichkeit besteht schwanger zu sein.
    empfiehlt sich eventuell die pille danach und was muss ich beachten?

    nehme ich die normale pille (yasmin) einfach weiter trotz derpillen danach oder warte ich auf die erste blutung?
    ist der schutz dann wieder hergestellt?
    wie wirkt sich die pille danach aus und innerhalb welchem zeitrum muss ich diese nehmen?

    vielen dank[/quote]

    Kommentar


    • Re: pille danach


      also seitdem ich in spanien arbeite bin ich voll daneben...

      dieser zyklus läuft seit 9 tagen und seit 7 tagen nehme ich die pille. hatte ich vergessen zu schreiben.

      Kommentar


      • Re: pille danach


        Hallo,

        da Sie die Pille 7 Tage lang korrekt eingenommen haben, kann man von vorhandenem Schutz ausgehen, die "Pille danach" halte ich in dem Fall nicht fuer notwendig.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: pille danach


          aber ich habe die pille nicht ab dem ersten tag der regelblutung (schmierblutung da ich 1 monat pause hatte) eingenommen, erst am 3. tag der blutung.

          Kommentar


          • Re: pille danach


            man sagte mir ich hätte durch die pause von einem monat und die einahme erst am 3. tag der schmierblutung keinen schutz. und nun nehme ich die pille heute zum 7. tag.

            Kommentar


            • Re: pille danach


              Wenn wir davon ausgehen, dass Sie am 3. Tag der Blutung erst wieder mit der Pilleneinnahme nach einem Monat Pause begonnen und heute die 7. Pille eingenommen haben, müssen Sie abschätzen, wie hoch Ihr Sicherheitsbedürfnis ist.
              Passt ein Kind absolut gar nicht in Ihre Lebensplanung, würde ich sicherheitshalber vielleicht doch zur Pille danach tendieren.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: pille danach


                ich habe heute die 8. pille eingenommen.

                vorhin bekam ich eine antwort vom doktor, dass wenn ich die pille 7 tage regelmässig eingenommen habe schutz bestehen würde.

                nun ist die frage was?

                besteht schutz auch wenn ich erst am 3 tag des zyklus mit der pilleneinnahme begonnen habe?

                und die pille danach müsste ja auch innerhalb einer bestimmten zeit eingenommen werden oder?

                Kommentar


                • Re: pille danach


                  Ich habe der Antwort von Dr. Scheufele nicht widersprochen, habe nur zu Bedenken gegeben, dass wir davon ausgehen müssen, dass Sie erst am 3. Blutungstag mit der Pille begonnen haben und somit der Schutz nicht unbedingt gewährleistet ist.
                  Mit der Pille sollte am ersten Blutungstag begonnen werden.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: P.S.


                    Es kommt drauf an, welche Pille danach man Ihnen verschreibt - meist kann man sie bis max. 72 Stunden nach dem GV nehmen, die EllaOne funktioniert auch bis zu 5 Tagen danach.

                    Viele Grüße,
                    Claudia

                    Kommentar



                    • Re: pille danach


                      wie ist es denn mit der pille danach?

                      was muss ich beachten?

                      es sind fast 24 stunden her mit dem gv......

                      wieviel zeit habe ich um die pille danach zu besorgen und gibt es da eventuell empfehlungen? wie wird diese eingenommen?

                      Kommentar


                      • Re: P.S.


                        da ich in spanien bin ist es von vorteil das man sowas hier genau wie die pille ohne rezept erhalten kann

                        Kommentar


                        • Re: P.S.


                          Ich hatte Ihnen ja bereits geschrieben, wie schnell nach dem GV man die Pille danach einnehmen muss.
                          Sie nehmen Sie dann einfach so ein, wie es in der Packungsbeilage beschrieben ist und setzen am besten die normale Pille ab.
                          Ein paar Tage später (man kann nicht genau sagen, wann) setzt dann eine Blutung ein, an deren 1. Tag Sie wieder mit der regulären Pille beginnen. Der Schutz besteht ab da wieder.

                          Mit einem Schwangerschaftstest können Sie sich im Zweifelsfall dann weitere Beruhigung verschaffen.

                          Viele Grüüße,
                          Claudia

                          Kommentar


                          • Re: pille danach


                            Hallo...

                            ich habe die NorLevo hier in der spanischen apo bekommen für 18,75 euro.

                            habe sie jetzt genommen (36std. nach gv).

                            die normale pille kann gewöhnlich weitergenommen werden laut packungsbeilage. dies werde ich auch so handhaben.
                            ich hoffe das die nebenwirkungen im unteren rahmen bleiben.

                            nun bin ich auf meine nächste periode gespannt nach dem ganzem durcheinander.

                            Kommentar


                            • Re: pille danach


                              ich habe da doch noch eine frage....

                              in der packungsbeilage steht das man die normale pille weiter nehmen könnte um den zyklus nicht zu sehr durcheinander zu bringen.
                              da meiner ja sowieso durcheinander geraten ist wollte ich wissen, ob ich die pille auslassen kann und auf die blutung warten sollte um am 1. tag mit der pille neu anzufangen und ob dann der notwendige schutz vorhanden ist.

                              vielen dank für die hilfe

                              Kommentar


                              • Re: pille danach


                                Ich hatte Ihnen ja bereits geraten, Ihre reguläre Pille abzusetzen, auf die Blutung zuwarten und am ersten Blutungstag wieder mit der Pille zu beginnen.

                                Ich würde das so handhaben.

                                Viele Grüße,
                                Claudia

                                Kommentar


                                • Re: pille danach


                                  danke schön,

                                  ich werde ihren rat befolgen und die pille absetzen und auf die blutung zu warten.

                                  nochmals danke

                                  Kommentar


                                  • Re: pille danach


                                    ich habe noch eine frage, da ich ja nun seit samstag die pille nicht mehr nehme durch die einnahme der norlevo (pille danach), wollte ich einfach wissen ob die periode nun einsetzt wenn die pille abgesetzt wurde wie sonst auch innerhalb der pillenpause? oder ob durch das ganze durcheinander die periode erst später einsetzt? normalerweise hätte ich die periode immer 3 tage nach einnahme der letzten pille bekommen.
                                    im letzten monat durch die pause hatte ich nur ganz leichte schmierblutungen und dadurch das ich das nicht als blutung eingeordnet habe hatte ich die pille erst am 3.tag der schmierblutung eingenommen.

                                    vielen dank nochmals

                                    Kommentar


                                    • Re: pille danach


                                      Hallo,

                                      man kann nicht genau voraussagen, wann die Blutung einsetzen wird.
                                      Das kann ein paar Tage nach Einnahme der PD und dem Absetzen der normalen Pille sein, es kann aber auch schonmal länger dauern.

                                      Warten Sie noch ein paar Tage, dann wird sich alles geregelt haben.

                                      Viele Grüße,
                                      Claudia

                                      Kommentar