• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sicherheit beim toilettengang

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sicherheit beim toilettengang

    wir haben neue kollegin bekommen. die sagte so locker im gespräch mit ner kollegin das sie ab und an pilzprobleme hätte. in der öffentlichkeit. ok aber is ihr ding.

    wie kann ich mich davor denn schützen?
    nicht auf toilette setzen sondern nur in die hocke gehen reicht das?
    wie geht man damit um?
    auch im hinblick auf andere übertragbare krankheiten.

  • Re: sicherheit beim toilettengang


    Hallo,

    das klären Sie am besten intern in einem Gespräch mit der Kollegin.
    Ich hatte auch mal eine Kollegin, die häufiger solche Probleme hatte. Wir haben uns so geeinigt, dass sie immer nur eine bestimmte Toilette benutzt, und wir außerdem dort ein Desinfektionsspray hingestellt hatten, welches jede von uns benutzen konnte.
    Wenn "es wieder soweit war", hatte diese Kollegin uns kurz Bescheid gegeben.

    Das ganze erfordert Feingefühl und Vertrauen, aber es klappt.

    Und wenn das alles nicht möglich ist, nehmen Sie selber Desinfektionstücher oder ein Spray mit auf die Toilette und vermeiden Sie, sich hinzusetzen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: sicherheit beim toilettengang


      gibt passenderweise nur ein klo.

      wie spricht man eine neue kollegin denn auf sowas freundlich an?

      ok also werd ich wohl desinfektionsspray bestellen.

      was ist mit dem wasserhahn und der türklinlklinke? wie gefährlich sind die?

      Kommentar


      • Re: sicherheit beim toilettengang


        Wasserhahn und Türklinke würde ich nicht überbewerten. Halt gründlich die Hände waschen.
        Es gibt es Desinfektionsmittel für die Hände, wenn Sie sich sonst unwohl fühlen.

        Kann die Kollegin, der sich "die Neue" anvertraut hat, da nicht aushelfen? Sie weiß ja nunmal schon Bescheid.
        Das erfordert natürlich wirklich viel Takt- und Feingefühl.
        Einfach ist das sicher nicht.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: sicherheit beim toilettengang


          Hallo cesky!
          Also ich geh setz mich nie auf eine fremdeToilette(auch nicht im Bekanntenkreis!)Ich hab immer Desinfektionstücher (o. Spray)einstecken falls sich ein Toilettengang absolut nicht vermeiden läßt!Damit reinige ich nicht nur die Clo-Brille sondern auch den Drücker vom Spülkasten u. die Türklinke.Sicher ist sicher....und ich hab ein gutes Gefühl,egal was der Vorbenutzer für Krankheiten hat o. nicht.Und peinliche Gespräche gibts dann auch nicht!
          LG Heidi

          Kommentar


          • Re: sicherheit beim toilettengang


            wie teuer ist denn so desinfektionsmittel? verdiene ziemlich schlecht zur zeit?

            meine freundin hat so ein teil empfohlen wo man sich als frau nicht hinsetzen muß. hat damit jmd erfahrung?

            Kommentar


            • Re: sicherheit beim toilettengang


              Hallo!
              Bekommst du im Drogeriemarkt bereits ab 2 Euro(das Spray mit 250ml)die Tücher kosten in etwa genauso viel (10 Stück).Also durchaus leistbar auch bei kleinem Geldbeutel!
              Lg Heidi

              Kommentar



              • Re: sicherheit beim toilettengang


                ja 2 euro gehen.

                nimmst du das mittel einfach so mit, versteckst du es? wie machst du das denn das es nicht so doof rüberkkommt?

                Kommentar


                • Re: sicherheit beim toilettengang


                  Hallo,

                  die Tücher sind einzeln verpackt und passen so auch in die Hosentasche oder zur Not auch kurz in den Bund.
                  Ansonsten nehmen Sie das Spray in Ihrer Handtasche mit.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: sicherheit beim toilettengang


                    Wie ich das mache?
                    na ganz einfach: Wenn ich unterwegs bin hab ich immer Handtasche o. Rucksack dabei.Darin befinden sich ja auch meine Schminkutensilien wie Lippenstift ect.Ganz normal wenn ich das mit auf dieToilette nehme.Bei Besuchen im Freundeskreis oder bei Verwandten hab ich immer ein Desinfektionstüchlein in meiner Jeans-o. Rocktasche.Ganz unauffällig u. völlig unspektakulär.
                    LG Heidi

                    Kommentar



                    • Re: sicherheit beim toilettengang


                      Hallo,
                      seh gerade das deine Frage ja schon beantwortet wurde.....
                      LG heidi

                      Kommentar