• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille geschluckt?!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille geschluckt?!

    Hallo,

    ich bin wirklich sehr sehr vorsichtig und auch verlässlich was die Pilleneinnahme betrifft, aber heute bin ich mir wieder überhaupt nicht sicher, ob ich sie denn geschluckt habe oder ob sie nicht doch auf den Boden gefallen ist.
    Ich trinke immer etwas Wasser aus einem Glas nach, hab auch nachgesehen, aber die Pille war nicht im Glas.
    Vor dem Runterschlucken lag sie ziemlich weit vorne im Mund, etwa hinter der unteren Zahnreihe.
    Meine Frage: Ich bin ab Dienstag wieder in der Pause, wäre es sehr tragisch wenn ich die Pille nicht geschluckt hätte, sondern sie auf den Boden gefallen wäre?
    Ich nähme übrigens die Diane Mite.

    liebe Grüße

  • Re: Pille geschluckt?!


    Hallo,

    im Grunde gehe ich davon aus, dass Sie die Pille geschluckt haben.

    Da Sie aber Zweifel haben, würde ich vorschlagen, dass Sie entweder eine Pille nachnehmen oder aber heute direkt in die Pause gehen (dann sollten Sie aber bis zum Beginn der Blutung zusätzlich verhüten) oder Sie nehmen die Pille ab morgen bis mindestens nächsten Freitag (oder auch die komplette Packung) durch und gehen erst dann in die Pause.

    Damit wären Sie auf der sicheren Seite.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille geschluckt?!


      Danke für die Antwort!

      Ich denke auch dass ich sie genommen habe, so geht es mir ein paar mal im Monat... leider.
      Ich werde sie aber nachnehmen, um ganz sicher zu sein. Das ist allerdings erst am Abend möglich.
      Ich nehme sie immer um 8 Uhr morgens, gestern war es 6:30 Uhr morgens... könnte das ein Problem darstellen?
      Da ich sie heute ja um 8 Uhr genommen "hätte"/"habe" müsste das ja vor 20 Uhr sein, bzw. am besten noch vor 18:30 Uhr?

      Was können die Folgen einer Doppelteinnahme sein?

      liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Pille geschluckt?!


        Hallo,

        negative Folgen sind durch eine Doppeleinnahme nicht zu erwarten. Wenn Sie die Pille nicht innerhalb des 12-Std.-Rahmens nachnehmen koennen, waere aber sicherheitshalber zusaetzlich zu verhueten, bis danach 7 Pillen in Folge eingenommen wurden.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Pille geschluckt?!


          Danke für die Antwort!

          liebe Grüße

          Kommentar