• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Keine Periode durch nierenstein???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Keine Periode durch nierenstein???

    Hi,

    und zwar musste ich am 01.01 mit starken flankenschmerzen ins Krankenhaus da wurde festgestellt das ich einen nierenstein habe und da ich zu diesem Zeitpunkt meine periode noch nich hatte (ca. 5tage überfällig) wurde ein SS-test gemacht "negativ"

    ich wurde dann am 03.01 operiert weil der stein in der Harnröhre stecken blieb... hatte vorher etliche schmerzmittel bekommen wegen den starken schmerzen und dazu das Kontrastmittel wegen dem Röntgen bekommen.
    und nun hab ich einen DJ-Katheder (schlauch) der wird am 14.01 gezogen!

    nun meine frage mitlerweile bin ich 10 tage überfällig (habe keinen weiteren test gemacht)
    könnte es eventuell daran liegen das ich erst operiert wurde oder wegen den ganzen schmerzmittel das ich meine tage nicht bekomme???

    Ich bekomme ja meine periode unregelmäßig aber solange musste ich nie warten...

    Ich war bereits 2 mal schwanger un der test zeigte mir immer so ca. 10 tage nach ausbleiben meiner periode das ich schwanger bin vorher war es immer zu früh und der test zeigte negativ...

    Ich weiß nicht welchen test die Ärzte im Krankenhaus benutzen.

    Aber könnte es durch die op sein das ich keine periode bekomme oder kann man das komplett ausschließen?

    danke für die Antwort!!!

  • Re: Keine Periode durch nierenstein???


    Hallo,

    gerade durch Krankheit, Medikamente und Operationen kann sich die Blutung leicht verschieben. Der weibliche Zyklus ist da recht empfindlich.

    Von daher würde ich mir da keine großen Gedanken machen - aber zur Sicherheit und zu Ihrer eigenen Beruhigung würde ich doch einen Schwangerschaftstest anraten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar