• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklus durcheinander

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklus durcheinander

    Hallo,

    mein Freund und ich verhüten seit letztem Monat nicht mehr, da wir uns ein Kind wünschen. Die Pille nehme ich seit fast 2 Jahren nicht mehr, haben bisher mit Kondom verhütet. Nun ist in unserem ersten ÜZ leider alles durcheinander gewirbelt worden. Anstatt meiner Menstruation habe ich nur Schmierblutungen mit vereinzelten schwallartigen hellroten Blutungen bekommen. Dazu habe ich stärkere Unterleibsschmerzen als sonst, nicht gleichmäßig, sondern stoßweise. 2 SS-Tests waren negativ.

    Ich vermute, durch die ganze Aufregung der letzten Wochen ist bei mir einiges durcheinander gegangen???

    Wie wirkt sich ein solches Blutungsverhalten auf den nächsten Zyklus aus? Beginnt ein ganz normaler neuer Zyklus, ohne dass ich richtig geblutet habe?

    Danke für eine Antwort und schöne Grüße

  • Re: Zyklus durcheinander


    Hallo,

    machen Sie sich keine Sorgen - es kann immer mal vorkommen, dass eine Blutung nicht so wie gewohnt ausfällt. Dass ist aber nicht schlimm.
    Der nächste Zyklus ist wahrscheinlich wieder völlig normal.

    Wenn Sie in den letzten Wochen viel Aufregung hatten, kann das tatsächlich der Grund für die seltsame Blutung sein.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar