• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Estriol Zäpfchen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Estriol Zäpfchen

    halo,

    ich nehme seit 4 tagen estriol zäpfchen und habe seitdem darmbeschwerden. habe ab und zu leichte bauchschmerzen mit leichter übelkeit.veschwinden diese nebenwirkungen wieder, oder muß ich die zäpfchen absetzen?

  • Re: Estriol Zäpfchen


    Hallo,

    Uebelkeit und Magen-, Darmbeschwerden werden als gelegentliche Nebenwirkung solcher Zaepfchen angegeben. Wenn das Problem in den naechsten 2-3 Tagen anhaelt, sollten Sie mit Ihrem Frauenarzt den Wechsel zu einem anderem Praeparat besprechen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Estriol Zäpfchen


      hallo,

      vielen dank für die schnelle antwort. habe aber ein problem mein frauenarzt ist in urlaub. gibt es noch eine alternative mit anderen zäpfchen oder salbe? lg

      Kommentar


      • Re: Estriol Zäpfchen


        Hallo,

        hormonhaltige Praeparate sind in Deutschland leider alle verschreibungspflichtig. Vielleicht kann Ihnen der Hausarzt, oder die Vertretung des FA ein anderes Rezept ausstellen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Estriol Zäpfchen


          hallo,

          darf man, wenn man ein myom hat überhaupt estriol zäpfchen nehmen?

          Kommentar


          • Re: Estriol Zäpfchen


            Hallo,

            bei Myomen wuerde ich eher von der Anwendung abraten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Estriol Zäpfchen


              hallo,

              gibt es denn dann überhaupt etwas was ich nehmen kann. bin schon sehr entäuscht von meinen frauenarzt, hätte er wissen müsen.vielleicht kann ich ihn durch ihre hilfe auf den richtigen weg führen.lg makra50

              Kommentar



              • Re: Estriol Zäpfchen


                hallo,

                habe vergessen mein alter anzugeben. bin 60 jahre und habe eine trockne scheide und einen leicht verengten und geschwollenen scheideneingang. habe keine schmerzen und keinen krebs. wurde alles getestet.lg marion

                Kommentar


                • Re: Estriol Zäpfchen


                  Hallo,

                  absolut verboten ist ein solches Oestrogenpraeparat auch bei Myomen nicht. Da in Ihrem Alter die Wachstumsgeschwindigkeit von Myomen sehr gering ist, wuerde ich die Anwendung der Zaepfchen doch fuer akzeptabel halten. Zusaetzlich kann man eine pflegende Salbe, z.B. Deumavan, einsetzen.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Estriol Zäpfchen

                    Hallo Ich bin weiblich u 30 jahre alt habe seit dez 2013 immer wieder kehrende blasenentzűndungen habe ein Antibiotikamarathon hinter mir aber gsnz weg is es immernoch nicht nun war ich auch in der frauenklinik u dort wurde ich gefragt wie lange ich meine pille nehme meine pille heißt minisiston u nehme ich sxhon über 10 Jahre kann es tatsächlich auch am hormonmangel liegen ich bin nervlich echt am ende lg

                    Kommentar



                    • Re: Estriol Zäpfchen

                      Hallo,

                      es gibt durchaus Fälle, in denen ständig wiederholte Harnwegsinfekte mit der Pillenanwendung in Zusammenhang stehen. Ich würde daher zu einem Absetzversuch raten.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar