• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuva Ring und Nebenwirkung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuva Ring und Nebenwirkung

    Hallo Doc,

    seit Februar 2010 nehme ich nun schon den Nuvaring und war bislang sehr sehr glücklich damit.

    Seit geraumer Zeit nehme ich nun langsam aber tetit zu und weiß nicht ob ich dies dem Ring zuschreiben kann.

    Ebenalls habe ich seit geraumer Zeit wieder häufiger Kopfschmerzen.
    Ganz extrem kurz vor der Regel bis der Ring wieder ein/zwei Tage drin war. Jetzt schon zum zweiten Mal.

    Ist es möglich, dass ich den Ring erst JETZT nicht mehr vertrage und vorher das halbe Jahr schon?

    Vielen Dank vorab

    Sun81

  • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung


    Hallo,

    Gewichtszunahme und Kopfschmerzen sind als häufige Nebenwirkungen des Ringes angegeben.

    Bei der Gewichtszunahme (so sie denn auf den Nuvaring zurückzuführen ist) handelt es sich meist um Wassereinlagerungen, die nach dem Absetzen des Ringes wieder zurückgehen.

    Wenn die Kopfschmerzen regelmäßig zu diesem Zykluszeitpunkt auftreten, wäre zu überlegen, ob Sie den Nuvaring nicht im Langzeitzyklus nehmen sollten, um die "Kopfschmerzzeiten" zu reduzieren.
    Hierüber sprechen Sie aber am besten zuerst mit Ihrem FA.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung


      Hallo Claudia,

      die Nebenwirkungen hatte ich schon durchgelesen, nur dass die Probleme erst gut ein 3/4 Jahr nach Einnahmebeginn auftreten hat mich überrascht. Die Pille habe ich entweder direkt vertragen oder eben nicht - nicht mit Verzögerung. Früher habe ich zumindest die raltiv geringen Gewichtszunahmen eher darauf geschoben, dass ich halt älter wurde und nicht mehr wie mit 18 51 kg wiegen kann. aber vllt. hatte ich das - ohne es dem zuzuordnen - schon zweimal von der Pille zugenommen...

      Das mit dem 3 Monate durchnehmen funktioniert nicht, ging bei der Pille schon schlecht...
      Immer ein/zwei Tage vor der letzten Pille bzw. dem Tag wo ich den Ring rausnehmen kommen die Kopfschmerzen - dies ist auch so wenn ich den Ring/Pille durchnehmen. Nur dann bleiben die den ganzen nächsten Zuyklus bis ich absetze und meine Tage bekomme. Jetzt die letzen 2x sogar bis ich den Ring 1/2 Tage wieder drin hatte.

      Habe auch letzt Woche aus der Not eine neue Packung gekauft und angebrochen. Bin irgendwie nicht auf die Idee gekommen dass es der Ring sein könnte - nehme ja auch SD-Tabletten weil ich keine SD mehr habe.
      Seit ich die Tabletten nehme habe ich häufig Durchfall und immer dann wenn ich die Pille genommen hatte... deshalb der Ring...

      Danke
      Sun

      Kommentar


      • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung


        Hallo Sun,

        wie wäre es denn dann mit hormonfreier Verhütung?
        Hatten Sie darüber schonmal nachgedacht?

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung


          Hallo Claudia,

          ja, dass habe ich und es wäre sehr schön irgendwas tun zu können.

          Aber ich fühle mich weder mit Kondom noch mit z. B. Persona sicher. Darf bis Mrz 2011 wegen radioaktiver Behandlungen nicht schwanger werden. Dass dies eine psychicher Tick ist, weiß ich - aber den hat mir das Krankenhaus auch eingeredet... lieber alles dreifach kontrollieren um auf jeden Fall eine SS zu verhindern.

          Ich hoffe ja, dass die SD-Hormone irgendwann mal so sind, dass ich auch wenn der TSH eine Überfunktion anzeigt mich gut fühle bzw. ich die Pille problemlos zumindest vorm schlafengehen wieder nehmen kann.

          Danke zunächst einmal für Ihre Hilfe

          Sun

          Kommentar


          • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung


            Hallo Sun 81

            ich habe den Nuvaring auch genommen ich hatte auch kopfschmerzen, gefühlsschwankungen und schläfstörungen bekommen ich habe nach 5 jahren verhütung mir gesagt ich nehme nie wieder die Pille oder den Ring ich fühle mich wieder besser. ich finde die sachen sind schweine Teuer und haben nebenwirkungen die man nicht mal zu denken wagt.

            MFG Nicky

            Kommentar


            • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung

              Hallo, ich habe ebenfalls den Ring als neues Verhütungsmittel. Davor hatte ich die Pille. Aufgrund von häufigen Kopfschmerzen hat mir meine Fa aber zum Nuvaring geraten. Das Problem ist seit dem zweiten Tag habe ich nun durchgängig Kopfschmerzen auf der linken KopfSeite. Ich weiss jetzt nicht ob das am Anfang normal sein kann oder ob ich den Ring am 7. Tag schon wieder absetzen soll?

              Kommentar



              • Re: Nuva Ring und Nebenwirkung

                Hallo,

                ich würde zunächst zu weiterem Abwarten raten, wenn die Beschwerden in den nächsten Tagen nicht nachlassen, sollten Sie den Ring aber entfernen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar