• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Monuril und Pille

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monuril und Pille

    Hallo!
    Ich habe seit gestern eine ziemlich akute Blasenentzündung und deswegen heute vom Arzt Monuril3000 Granulat verschrieben bekommen. Ich bin jetzt in der 2. Woche meines Blisters (habe schon 11 Pillen der Lamuna30 genommen) und hatte gestern zum letzten Mal Sex. Beeinträchtigt das Antibiotikum die Wirkung meiner Pille?

  • Re: Monuril und Pille


    Hallo Lisa,

    soweit ich weiß, beeinträchtigt das AB die Pillenwirkung nicht.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Monuril und Pille


      Hallo,

      richtig, es gibt da keine Wechselwirkung.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Monuril und Pille

        Hallo, Ich habe eine ähnliche Frage, und zwar hatte ich gestern mit meinem Freund Sex heute Nachmittag müsste ich dann wegen einer Blasenentzündung Monuril 3000mg Granulat einnehmen. Meine Frage wäre kann ich rückwirkend durch ein Antibiotika schwanger werden, da Spermien ja bis zu 5 Tage überleben können? Ich habe hier auch oft gelesen das dieses Antibiotikum keine Wechselwirkung zur Pille hat, ich nehme die Damara, stimmt das? wenn ja, wieso ist das so? Meine Frauenärztin riet mir 14 Tage zusätzlich zu verhüten, die Firma von dem das Antibiotika kommt, sagte mir aber das da keine Gefahr ist und sich die beiden Wirkstoffe absolut vertragen würden. Was stimmt denn nun? Ich bin sehr verunsichert. Eine Schwangerschaft durch Geschlechtsverkehr einen Tag vor Abtibiotikaeinnahme ist aber sicher auszuschließen, oder? Vielen lieben Dank schon mal für Antworten. Gruß Jessica

        Kommentar



        • Re: Monuril und Pille

          Hallo,

          Ihre Frage wurde bereits im Forum Verhütung beantwortet.
          Bitte immer nur in einem Forum fragen ....

          Katzenauge

          Kommentar