• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel Diane35-Lamuna30

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel Diane35-Lamuna30

    Guten Tag,
    ich habe mal eine Frage zum Wechsel meiner Pille. Habe seit 8 Jahren die Diane35 genommen und steige nun um auf die Lamuna30. Kann ich die 7-tägige Pause einhalten und die Lamuna dann erst einnehmen? Mein Gynäkologe meinte ich könnte die Lamuna direkt am ersten Tag der Blutung nehmen, aber dann würde sich meine Periode ja verschieben und das wäre mir nicht so angenehm. Ist der Schutz gewährleistet beim Umstieg nach der Pause von 7 Tagen?
    Was raten Sie mir?
    Vielen Dank für eine Antwort!
    (8))


  • Re: Pillenwechsel Diane35-Lamuna30


    Hallo,

    besser waere es, am ersten Blutungstag zu beginnen, da Sie zu einer niedriger dosierten Pille wechseln. Eine moegliche Alternative waere, die ersten 7 Tage des neuen Zyklus zusaetzlich zu verhueten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel Diane35-Lamuna30


      Okay, dann weiß ich bescheid.
      Dankeschön!

      Kommentar