• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Valette und Cefixim

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Valette und Cefixim

    Hallo!

    Beeinträchtigt das Antibiotikum Cefixim nun die Wirkung der Pille, oder nicht?
    Ich habe hier in diesem Forum verschiedene Aussagen gefunden....



    Oder




    Oder

    Beitrag von Ihnen vom 25.11.09 21:04

    Was stimmt denn nun? Oder ist es von Pille zu Pille unterschiedlich?

    Grüße


  • Re: Valette und Cefixim


    Hallo,

    Cefixim beeinträchtigt die Pillenwirkung, deshalb sollte während der antibiotischen Behandlung und danach bis zu 7 in Folge eingenommener Pillen zusätzlich verhütet werden.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Valette und Cefixim


      Warum dann vom Doc selbst Aussagen in beide Richtungen?
      Das verwirrt mich schlicht....

      Kommentar


      • Re: Valette und Cefixim


        Hallo,

        Du hast ja eigentlich schon den erklärenden Beitrag rauskopiert (Dein letzter Link), in dem sich Dr. Scheufele auf die Rote Liste bezieht.
        Das sollte dann wohl als gegeben hingenommen werden, denn die Rote Liste ist ja nunmal maßgeblich.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Valette und Cefixim


          Okay. Ich habe die rote Liste zu Hause. Das haben aber wohl die wenigsten. Und die lesen den Beipackzettel....... In dem keine Wechselwirkung mit oralen Kontrazeptiva drin steht...... Oder sie stoßen auf einen der anderen Beiträge, oder mehrere, die aussagen, daß es keinen Einfluß hat, und verlassen sich drauf....

          Wie gesagt..... ich finde es sehr verwirrend.

          Kommentar


          • Re: Valette und Cefixim


            Okay...und was möchtest Du jetzt damit aussagen oder bezwecken?

            Verwirrend ist es, da gebe ich Dir Recht.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Valette und Cefixim


              Ich erhoffe mir ein "Machtwort" des Chefs ;-)

              Grüße

              Kommentar



              • Re: Valette und Cefixim


                Das wirst Du sicher noch kriegen - wobei es immer drauf ankommt, was Du Dir unter "Machtwort" vorstellst... ;-)

                Kommentar


                • Re: Valette und Cefixim


                  Ich zweifle nicht an einer Anwtort des Chefs.
                  Das "Machtwort"....... Nunja, eine klare Aussage..... vielleicht noch eine Begründung der unterschiedlichen Aussagen. Nein, ich bin nicht drauf aus, daß er sich rechtfertigen muß oder ich ihm etwas vorhalten will, Motto "ätsch bätsch, erwischt, was erzählen Sie uns denn da?"
                  Mir ist es nur aufgefallen, weil ich wegen mir selbst danach gesucht habe und ich mir gedacht habe "oh.....wie jetzt....????"

                  Grüßle

                  Kommentar


                  • Re: Valette und Cefixim


                    Ich verstehe schon.
                    Und eigentlich bin ich ganz froh über Deinen Beitrag - ich bin auch schon häufiger über solche Dinge gestolpert.

                    Und nein, rechtfertigen muss sich Dr. Scheufele nicht ;-)

                    Deine sehr sachliche Kritik gefällt mir - im Normalfall wird hier ganz anders gemeckert...

                    Viele Grüße,
                    Claudia

                    Kommentar



                    • Re: Valette und Cefixim


                      Dankeschön ;-)

                      Ich bin schlicht neugierig und hinterfrage vieles.....Und das geht auch sachlich.

                      Ja, es ist erschreckend, wie manches hier aus dem Ruder läuft. Da hat doch keiner was davon.
                      Ich finde dieses ganze Forum prinzipiell toll, vor allem, weil es zu so vielen Themen Experten gibt, die sich neben ihrem Job und "normalem" Leben die Zeit für das hier nehmen.
                      Aber die Art und Weise wie manches hier angegangen wird und ausartet, kann es einem echt verderben. Gott sei dank betrifft es nicht alle Unterforen.

                      Kommentar


                      • Re: Valette und Cefixim


                        Guten Morgen!

                        Was mich noch interessiert...... Ist Tavanic mit der Pille wirklich sicher???

                        Grüße

                        Kommentar


                        • Re: Valette und Cefixim


                          Hallo,

                          Tavanic beeinträchtigt die Pillenwirkung nicht.

                          Aber Dr. Scheufele meldet sich nachher sicher auch noch.

                          Viele Grüße,
                          Claudia

                          P.S.: Falls Du auf meine unkommentierte Antwort anspielst: es kommt schonmal vor, dass meine Antworten stehen bleiben, wenn Dr. Scheufele es so für korrekt hält

                          Kommentar


                          • Re: Valette und Cefixim


                            Hallo,

                            es tut mir sehr leid, dass ich solche Verwirrung gestiftet habe, ich bin der Sache jetzt nochmal nachgegangen und habe eine Erklaerung fuer die widerspruechlichen Aussagen gefunden.
                            Zeitweise habe ich neben der Roten Liste auch die Gelbe Liste bei Fragen der Antibiotikawirkung auf die Pille herangezogen, die ja eigentlich auch als "offiziell" gilt. In der Roten Liste ist bei Cefixim nun eine Wechselwirkung angegeben, in der Gelben Liste nicht, daher kam es zu den unterschiedlichen Aussagen. Wie es zu dieser Differenz kommt ist mir nicht klar, ich werde mich aber kuenftig ausschliesslich an die Rote Liste halten.
                            Bitte nochmal um Entschuldigung und danke fuer das Verstaendnis.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Valette und Cefixim


                              Hallo,

                              Tavanic beeintraechtigt die Pillenwirkung nicht.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar


                              • Re: Valette und Cefixim


                                Wäre schön gewesen, wenn Sie schon früher mal nachgeforscht hätten - dann wäre ich wohl auch nicht so oft ins Fettnäpfchen getapst... ;-)

                                Dennoch ändert das nichts an der Tatsache, dass Onmeda keine Wechselwirkung mit der Pille angibt.

                                Viele Grüße,
                                Claudia

                                Kommentar


                                • Re: Valette und Cefixim


                                  Hallo!

                                  Claudia, ich habe nicht darauf angespielt, keineswegs!

                                  Dr. Scheufle, danke für die Nachforschungen und für die Aufklärung.
                                  Was ich persönlich nun wirklich für ungeschickt halte, daß das bei Cefixim eben nicht im Beipackzettel aufgeführt ist. Danach richtet sich ja der normale Mensch, der nunmal keine Rote Liste zur Hand hat ;-) Aber dafür können Sie ja auf keinen Fall etwas.

                                  Nun, da es nun aufgeklärt ist, trete ich nun auch nicht in dieses Fettnäpfchen..... ;-)

                                  Grüße

                                  Kommentar


                                  • Re: Valette und Cefixim


                                    Hallo,

                                    ja, und da es nicht im Beipackzettel steht, ist es auch hier nicht zu finden. Naja, mal sehen...

                                    Ich bin übrigens glücklicherweise auch nicht in das Verhütungsfettnäpfchen getreten, sondern eher in das Fettnäpfchen der verwirrten Antworten ;-)

                                    Viele Grüße,
                                    Claudia

                                    Kommentar