• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?

    Ich achte immer sehr auf die Pilleneinnahme und habe deshalb bisher auch noch keine vergessen. Durch unregelmäßigen Feierabend habe ich die Pille im letzten Zyklus nicht immer zum selben Zeitpunkt nehmen können, sondern immer zwischen 16 und 20 Uhr, jenachdem wann ich von der Arbeit gekommen bin. Im Moment bin ich in der Pause.

    Ich mache mir nun Sorgen, ob diese schwankende Einnahme die Sicherheit beeinträchtigen könnte? Habe wirklich keine Pille vergessen, aber halt nicht genau zur selben Zeit sondern in diesem Fenster von 4 Stunden genommen. Meine Pille ist die Leona Hexal.


  • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


    Hallo Diana,

    die 4 Stunden machen gar nichts. Zwar sollte man die Pille immer in etwa zur gleichen Uhrzeit nehmen - aber mit den 4 Stunden liegst Du gut.
    Du musst Dir keine Sorgen machen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


      Vielen Dank! Ich hätte noch eine Frage. In meinem letzten Zyklus musste ich Antibiotika einnehmen, wobei die 7 Tage zusätzliche Verhütung ganz genau in die Pause fielen. Deshalb habe ich, wie in der Packungsbeilage beschrieben, die Pause weggelassen und bin erst nach diesem Blister in die Pause.

      War das korrekt? Nach dem letzten Antibiotikum hatte ich dann wieder 21 Pillen genommen und bin dann jetzt in die Pause.

      Kommentar


      • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


        Ja
        Du hättest ruhig deine Pause machen können, das Antibiotikum hätte dort nichts ausgerichtet, und du hättest einfach nach 7 Tagen Kondom wieder auf das zusätzliche Kondom verzichten könne (solltest du das wollen).
        Laut meiner FA ist es sogar möglich die Pille 6 Monate lang durchgehend ohne Pause zu nehmen, jedoch sollte das erst langsam herbeigeführt werden. Ich selber habe das einige Zeit gemacht, mich jedoch immer an die Vorgabe "einmal im halben Jahr Periode" gehalten.

        Kommentar



        • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


          Hallo Diana,

          Du hast das mit dem Weglassen der Pause schon richtig gemacht.
          Andernfalls hättest Du während der Pause und danach noch zusätzlich 7 Tage lang verhüten müssen. Diese Zeit wurde durch die Pause verkürzt, so dass der Schutz nach 7 in Folge eingenommener Pillen nach Ende der antibiotischen Behandlung wieder bestand.

          Viele Grüße,
          Claudia

          Kommentar


          • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


            Also war es in Ordnung, dass ich 21 Tage nach Ende der Einnahme des Antibiotikums (also nach dem zweiten Blister) in die Pause gegangen bin? Bin immer ein wenig voller Sorgen bei dem Thema. ;-)

            Kommentar


            • Re: Pille unregelmäßig eingenommen - Sicherheit?


              Hallo Diana,

              ja, das war vollkommen okay.

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar