• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger trotz pille?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger trotz pille?

    hallo,

    kurze frage, da wir das gerade in einer runde diskutiert haben. eine kollegin von mir hat vor nicht ganz 3 monaten die pille vergessen. sie kann sich leider nicht mehr genau erinnern wann. seither hatte sie 2 (oder sogar 3 mal) mal ihre blutung (ganz normal wie immer, selbe stärke, selber tag) und die pille auch immer regelmäßig ohne fehler genommen. sie hat auch keine anzeichen einer schwangerschaft (keine morgentliche übelkeit, nicht stark zugenommen, keinen heißhunger usw.)
    seit letzter woche ist ihr ab und zu unwohl und sie macht sich größte sorgen doch schwanger zu sein. demnach müsste sie allerdings schon mitte/ende dritten monats sein. ist das möglich?
    wie sicher ist ein negativer ss-test in diesem fall? (man liest ja immer wieder, dass diese tests nicht stimmen können)

    habe ihr versprochen nachzufragen weil sie nicht unbedingt zum FA gehen will wenn nix ist.

    vielen dank,
    gruß sternchen


  • Re: schwanger trotz pille?


    Hallo,

    sie wird nicht schwanger sein. Darauf deutet nichts hin.
    Die Blutung hat immer ganz normal eingesetzt und das ist schon ein sicheres Zeichen.

    Sie kann ja einen Test machen, der wird dann negativ ausfallen und sie kann noch beruhigter sein - in meinen Augen wäre so ein Test aber überflüssig.

    Wer weiß, woher das Unwohlsein kommt - es geht ja momentan einiges rum oder sie hatte einfach nur Weihnachtsstress.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: schwanger trotz pille?


      Hallo,

      ich sehe da auch absolut keinen Verdacht auf eine Schwangerschaft.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar