• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Unterleib

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Unterleib

    Hallo,
    ich war letzten Freitag aufgrund Unterleibsschmerzen bei meinem Frauenarzt.Ich wurde dann auch untersucht und es wurde festgestellt durch einen Urintest,dass ich eine Blasenentzündung habe.Wobei ich auf der Toilette nie Schmerzen habe.Ich habe dann für 5 Tage das Antibiotikum Keimax verschrieben bekommen.Nun war gestern die letzte Einnahme..und heute habe ich immernoch ein wenig Schmerzen.Was könnte das sein?

    vlg


  • Re: Schmerzen im Unterleib


    Hallo,

    es kann sich noch um eine Blasenreizung handeln, sicher beurteilen laesst sich das aber nur durch Untersuchung.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Unterleib


      Danke für die schnelle ANtwort.Komme gerade vom Arzt und es wurde festegestellt,dass ich eine Blasenentzündung habe.
      Jetzt bekam ich das Antibiotikum Norflox ( Norfloxacin 400 mg )
      ,welches ich jetzt 5 Tage lang nehmen muss.In der Packungsbeilage steht,dass ich zusätzlich ein nicht hormonelle Verhütungsmethode anwenden soll.Jetzt hab ich noch eine Frage.Ich muss ja während der Antibiotika Einnahme zusätzlich verhüten und danach noch 7 Tage lang,oder ??
      Da ich in der letzten Pillewoche mich befinde wollte ich fragen ob ich eine Pause machen soll wie gewohnt oder einfach durchnehmen soll?

      Liebe Grüße und danke schonmal

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Unterleib


        Hallo,

        Du solltest während der antibiotischen Behandlung und danach bis zu 7 korrekt und infolge eingenommener Pillen zusätzlich verhüten.
        Um diesen Zeitpunkt schneller zu erreichen, kannst Du natürlich die Pillenpause auslassen.
        Dabei könnte es allerdings zu Zwischenblutungen kommen, die den Schutz der Pille aber nicht beeinträchtigen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Schmerzen im Unterleib


          Hallo,

          ich wuerde in dem Fall auch raten, die Pilleneinnahme zu verlaengern.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Schmerzen im Unterleib


            Sollte ich dann eine ganze Blisterpackung dranhängen,sodass ich 2 Blisterpackungen hintereinander genommen habe oder wie soll ich es am besten machen?? Nehme die Pille Yasmin.

            Liebe Grüße . .

            Kommentar


            • Re: Schmerzen im Unterleib


              Hallo,

              Sie koennen die Einnahme verlaengern, bis der Schutz wieder vorhanden ist, oder auch den gesamten Blister anhaengen. Beide Varianten sind problemlos moeglich, bei laengerer Einnahme erhoeht sich nur das Risiko von Zwischenblutungen etwas.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Schmerzen im Unterleib


                Okay dann hänge ich eine ganze Blisterpackung dran.Ist es denn ein Problem wenn ich dieses Jahr schon einmal 2 Blisterpackungen hintereinander genommen habe? Also an Ostern.. ?

                Liebe Grüße

                Kommentar


                • Re: Schmerzen im Unterleib


                  Hallo,

                  nein, überhaupt nicht.

                  Es gibt Frauen, die nehmen die Pille ständig im LZZ und machen nur ca. alle 3 Monate eine Pause, damit eine Blutung erfolgen kann.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: Schmerzen im Unterleib


                    Okay..dann mal vielen Dank für die Antworten
                    Dann werde ich einfach eine Blisterpackung direkt dranhängen

                    Liebe Grüße

                    Kommentar