• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

irgendwie alles komisch nach der Ausschabung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • irgendwie alles komisch nach der Ausschabung

    Hallo,

    nachdem ich in der 7. SSW Blutungen bekommen hatte, musste ich Anfang November eine Ausschabung vornehmen lassen.
    Mir wurde gesagt, die normale Menstruation könnte auch etwas länger als 4 Wochen auf sich warten lassen.
    Nun ist es so, dass ich nach einer Wartezeit von 2 Wochen wieder GV hatte, allerdings das Kondom irgendwie kaputt gegangen ist.
    Da ich nun nach 6 Wochen doch etwas verunsichert war, habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht. Der zeigte zu meinem Erstaunen gleich positiv an. Allerdings hatte ich noch am selben Tag Blutungen, die aber auch so schnell wieder weg waren, wie sie gekommen sind.
    Was soll ich jetzt glauben? Kann ein Test auch nach 6 Wochen noch positiv anzeigen? War das eine Regelblutung?
    Vielen Dank schonmal für eure Antworten...


  • Re: irgendwie alles komisch nach der Ausschabung


    hallo püppilotta

    ersteinmal möchte ich dir sagen wie leid es mir tut,das ihr euer kleines verloren habt.
    zu deinen fragen bzgl. der blutungen kann ich dir soviel sagen ,dass es nach einer ausschabung erstmal einwenig durcheinander sein kann mit der mens.
    ich würde dir auf jeden fall einen FA besuch empfehlen um sicherheit zu bekommen.

    ich wünsche dir alles gute Jade

    Kommentar


    • Re: irgendwie alles komisch nach der Ausschab


      Hallo,

      nach einem solchen Zeitraum sollte der Test in Zusammenhang mit der Fehlgeburt eigentlich nicht mehr positiv reagieren. Eine Kontrolle durch den FA waere empfehlenswert.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar