• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

weicher verkürzter muttermund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • weicher verkürzter muttermund

    ich bin heute 28+5. gestern morgen habe ich im bett gesehen das ich blutungen habe, ziemlich schlimm anfangs noch bin dann gleich ins KH. nach etlichen untersuchungen meinte die ärztin das es warscheinlich ein bluterguss aussen an der gebärmutter wäre der abgegangen ist. nun wurde auch festgestellt das ich einen verkürzten (2,5cm) und schon weichen muttermund habe. sie meinte ich soll viel liegen sonst kommt das baby eher. können sie mir sagen wie gefährlich das wirklich ist und wie ich mich verhalten soll? will auf jedenfall vermeiden das das baby eher kommt oder irgendwas passiert. sie meinte wenn die blutungen schwallartig oder regeldoll wieder auftauchen soll ich ins kh wieder kommen. die blutungen sind weg, zumindest ist es braun und nur ganz wenig allerhöchstens noch beim abwischen aber der weiche verkürzte muttermund macht mir wirklich angst.


  • weicher verkürzter muttermund


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: weicher verkürzter muttermund


      Eigentlich hätten sie Dich im KH behalten müssen !!!
      Da Deine Cervix schon so sehr verkürzt ist.
      Wenn Du Dir unsicher bist, fahre noch einmal ins KH - denn Deine Wochenzahl ist noch niedrig und die Gefahr, daß sich der Gebärmutterhals weiter verkürzt, ist hoch.
      Zumindest sollten sie die Lungenreife künstlich erfolgen lassen und schauen, ob Du schon Cervixwirksame Wehen hast.
      Falls etwas mit Deinem Baby passiert, macht die untersuchende Ärztin sich strafbar, weil sie Dich wieder nach Hause geschickt hat.

      Liebe Grüße, MM

      Kommentar


      • Re: weicher verkürzter muttermund


        Hallo Mapsie2010,
        das absolut Wichtigste ist körperliche Schonung, kein GV und bei Anzeichen eines vaginalen Infektes oder Entzündung der ableitenden Harnwege sofortige antibiotische Therapie nach erfolgter Feststellung.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: weicher verkürzter muttermund


          Hallo Mapsie,

          also ich hatte ab der 25 SSW eine verkürzte Cervix (3 cm) , vorzeitige Wehen und später kamen Blutungen dazu. Ich war insgesamt 4 Wochen im KH. Tägl CTG, alle paar Tage US. Ich möchte dir keine Angst machen, aber dein Arzt müsste dich eigentlich stationär aufnehen! Blutungen in der SS sind immer ernst zu nehmen!

          Alles Gute!

          Kommentar

          Lädt...
          X