• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endometriumablation-Goldnetz

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endometriumablation-Goldnetz

    Nach einem Jahr ständiger Dauerblutungen und ständiger Anämie war es am Freitag soweit. Ich habe eine Endometriumablation mit Goldnetz machen lassen. Hab die OP und die Vollnarkose gut überstanden und durfte am gleichen Tag wieder nach Hause. Zur Zeit habe ich noch ganz leichte Blutungen, aber das ist ja normal. Hat jemand diese Methode schon längere Zeit hinter sich? Wie war der Erfolg? Keine Monatsblutung mehr oder nur abgeschwächt? Berichtet doch mal!

  • Re: Endometriumablation-Goldnetz


    Hallo,

    die Erfolge sind dabei recht unterschiedlich, zum Teil bleibt die Blutung dauerhaft aus, in manchen Faellen tritt sie auch nach einiger Zeit wieder auf. Das haengt auch davon ab, ob noch Schleimhautreste verblieben sind.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Endometriumablation-Goldnetz


      So, die Op ist jetzt 2 Wochen her. Ich habe immer noch blutigen Ausfluss. Normal? Oder sollte ich doch noch mal zum Gyn? Habe keine Nachkontrolle machen lassen.

      Kommentar


      • Re: Endometriumablation-Goldnetz


        Hallo,

        nach 2 Wochen anhaltender Blutung wuerde ich doch zur Kontrolle raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Endometriumablation-Goldnetz

          Wie geht es dir heute damit ? Hat es sich verbessert

          Kommentar


          • Re: Endometriumablation-Goldnetz

            Meine Op ist vor 2 Tagen gewesen, bei der Nachuntersuchung stellte man noch erheblichen Aufbau der Schleimhaut fest. Das Goldnetz ist nicht überall hin gekommen, da meine Gebärmutter nicht standard ist( Gross etwas verformt) Bin voll enttäuscht,, hätte mir die Op sparen können. Was für Alternativen ausser Entfernung gibt es nich ?

            Kommentar