• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ziehen Stechen im Unterleib

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ziehen Stechen im Unterleib

    Hallo alle zusammen,

    ich hatte am 23.08. den ersten Tag meiner Mens, und sollte die eigentlich am 20.09. wieder bekommen hatte aber am 11.09. Blutungen und seit dem auch starke Schmerzen (Ziehen und Stechen im Unterleib). Vorgestern und gestern waren die Schmerzen weg, so als wär nix gewesen. Heute morgen waren sie wieder da, bin davon aufgewacht und konnte kaum wieder einschlafen. Ich hab keine Ahnung was das sein könnte, hatte vielleicht einer von Euch schon mal soetwas gehabt???

    bitte um hilfe!!!!!

    lg
    Tweety

  • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


    Hallo Tweety,

    wenn die Schmerzen so stark sind, dass Du davon aufgewacht bist, würde ich spätestens am Montag zum Arzt gehen.
    Das bringt Dir mehr als Ferndiagnosen übers Netz, die eh fast nicht möglich sind.

    Ansonsten hätte ich jetzt gesagt, dass die Schmerzen vielleicht als Zeichen zu sehen sind, dass die Blutung bald einsetzt - aber so sehr stark dürfte das Ziehen dann ja nicht sein.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


      Ich denke auch, dass ein Arztbesuch ratsam ist. Aus der Ferna kann man das leider nicht beurteilen.

      Kommentar


      • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


        Hallo

        Ich bin Samstag auf Sonntag mit starken Schmerzen ins KH gekommen, jetzt erst wieder zuhause. Die Schmerzen kamen von einer Eileiterschwangerschaft, wäre ich am Montag wie geplant zum Arzt gegangen, wär ich wahrscheinlich tot.
        Es war quasi auf dem letzten drücker mein ganzer Bauch war voll blut.
        So muss mich jetzt noch was hinlegen.

        Bis denne.....

        Kommentar



        • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


          hallo tweety

          gute besserung und alles gute für dich.

          lg Jade

          Kommentar


          • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


            Oh je, das ist ganz schrecklich und tut mir sehr leid.

            Allerdings sieht man daran wieder, dass dieses Forum eben nicht für alles da sein kann und manchmal der Besuch beim Arzt oder im KH nicht ersetzt werden kann.

            Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


              Danke Euch allen für die Besserungswünsche.
              Also mein rechter Eileiter ist gerissen, man sagte mir das man dies in einer Düsseldorfer Klinik wieder zusammenflicken kann, dies sei aber nicht unbedingt nötig.
              Die Ärzte sagten mir wenn ich jetzt noch mal Schwanger werde und es sich wieder in der rechten Seite einnistet können die mir sagen das es nichts wird und alles raus muss. (::I)
              Mir bleibt nur noch eine künstliche Befruchtung auf der linken seite übrig. Hab heute einen Nachsorge Termin bei meinem Gyn gemacht, der Gott sei dank soetwas macht.

              liebe grüße

              tweety

              Kommentar



              • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


                So war heute bei meinem Gyn,
                der sagte mir das er davon abrät den rechten Eileiter zu Operieren, da das Risiko zu einer weiteren Eileiterschwangerschaft höher ist. Da ich mir das schon gedacht habe lass ich die OP auch weg. Bei mir ist sonst wieder alles in Ordnung. Ich soll noch ein paar Wochen warten und bekomme dann Hormontabletten, und dann hoffe ich das es sich auf der linken Seite einnistet. Hoffe, hoffe (,-))

                bis bald

                Tweety

                Kommentar


                • Re: Ziehen Stechen im Unterleib


                  Hallo,

                  danke fuer die Rueckmeldung und viel Glueck.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Ziehen Stechen im Unterleib

                    Hallo, so ähnlich geht es mir auch Bin gestern morgen (5 uhr) aufgewacht vor stechenden Schmerzen im unterleib, so stark das ich fast nicht atmen konnte... hab mich dann nach 1 Stunde rum welzen im Bett überwunden aufzustehen und zur Arbeit zu gehen, die Schmerzen sind seit dem immer da, mal richtig starkes stechen und ziehen und dann wird es wieder etwas erträglicher aber sie sind immer da. War dann gestern noch beim Hausarzt aber der hat mich nur abgetastet und nichts gefunden, er hat mir dann Schmerzmittel und Krampflösende Tabletten verschrieben und ich solle doch vllt zum Frauenarzt gehen, naja der hatte leider erst wieder am Montag offen was könnte das sein? Hab mit dem neuen Pillen Päckchen vor 8 Tagen angefangen, also können es keine Regelschmerzen sein.... kann mir Bitte jemand helfen ?

                    Kommentar