• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

von der pille zum nuvaring

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • von der pille zum nuvaring

    hallo
    ich möchte von der pille zum nuvaring wechseln.
    ich nehme am mittwoch die letzte pille, fange ich dann eine woche später also am den darauffolgenden donnerstag wieder an mit dem einführen des nuvarings?und kann mann den nuvaring wirklich für 3 std am tag mal rausnehmen zb beim geschlechtsverkehr?
    und was muss ich dabei beachten beim nuvaring?
    vielen dank für die antworten im voraus....

  • Re: von der pille zum nuvaring


    Hallo,

    Sie koennen den Ring jederzeit nach Ende der Pilleneinnahme einlegen, spaetestens aber an dem Tag, an dem Sie auch wieder mit der Pille begonnen haetten.

    Man kann den Ring bis zu 3 Std. entfernen, danach sollte er aber zumindest fuer 24 Std. belassen werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: von der pille zum nuvaring


      ok danke , und habe ich dann auch schon gleich am donnerstag wenn ich den reingelegt hab vollen schutz am zb freitag?und ich habe eine muttermundenzündung die heute wärmebehandelt wurde, ich nehme nächste woche mittwoch die letzte pille und dann ja donnerstag drauf den nuvaring.... kann die entzündung eine negativ für den nuvaring sein?

      Kommentar


      • Re: von der pille zum nuvaring


        Der Schutz bleibt dabei durchgehend erhalten. Bis zur Einlage des Ringes ist ja noch etwas Zeit, bis dahin sollte die Entzuendung abgeheilt sein.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: von der pille zum nuvaring

          Hallo,

          ich benutze seit Dienstag Abend den Nuvaring, den ich erstmals an jenem Abend eingesetzt habe!

          Vorher habe ich eine kombi Pille genommen, wobei ich jedoch die 6. letzte Pille in Woche 3 vergessen habe und mir meine Frauenärztin daraufhin empfohlen hat, meine Blutung frühzeitig einzuleiten und m 5. Tag der Pause den Nuvaring einzulegen, was ich auch getan habe. Ich hatte also knapp 5 Tage Blutung, die auch am 5. Tag abends fast beendet war und ich dann den Ring eingesetzt habe.

          Nun bin ich mir unsicher, aufrgund der vergessenen Pille, ob ich in den ersten 7 Tagen mit dem RIng noch zusätzlich verhüten muss oder ob der Schutz gewährleistet ist- die Pille habe ich bis auf die eine vergessene korrekt eingenommen.

          Vielen Dank!

          Kommentar


          • Re: von der pille zum nuvaring

            Hallo,

            sicherheitshalber würde ich in diesem Fall zu zusätzlicher Verhütung für 7 Tage raten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: von der pille zum nuvaring

              Hallo,

              Ich habe sehr oft die Pille vergessen und habe mir daher den Nuvaring aufschreiben lassen - jetzt hab ich mitten in der 2. Pillenwoche gemerkt dass ich keine Pille mehr habe. Ich habe gestern die letzte Pille genommen. Ich will eigentlich keine Pillenpackung mehr kaufen - kann ich direkt auf den nuvaring umsteigen bzw. ab wann bin ich dann wieder geschützt?

              Lg Elli

              Kommentar



              • Re: von der pille zum nuvaring

                Hallo,

                wenn Sie ohne Pause zum Ring wechseln, bleibt der Schutz erhalten.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: von der pille zum nuvaring

                  Danke für die Antwort!

                  Habe leider einen Tag keine Pille genommen, und den Tag drauf dann den Nuvaring eingesetzt. Ich schätze damit bin ich erst wieder in 7 Tagen geschützt oder? Und wie mach ich mit dem Nuvaring weiter? Genauso - wie als hätte ich die pille genommen - dann nach der 3. Woche (den Ring benutze ich da ja erst 1 1/2 wochen) rausnehmen oder bis zur 4. woche und dann direkt wechsel ohne Pause?

                  LG Ellimauss

                  Kommentar


                  • Re: von der pille zum nuvaring

                    Sicherheitshalber sollten Sie für 7 Tage zusätzlich verhüten und die Pause nach 3 Wochen einlegen.

                    Kommentar